von Dennis | 25.02.2012 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Gussrahmen der März Neuheiten

Games Workshop haben auf ihrer Homepage auch die Bilder der Gussrahmen der Neuheiten im März für Space Wolves und Tyraniden vorgestellt.

Donnerwolf-Kavallerie

Warhammer 40.000 - Donnerwolf-kavallerie der Space Wolves Warhammer 40.000 - Donnerwolf-kavallerie der Space Wolves Warhammer 40.000 - Donnerwolf-kavallerie der Space Wolves

Fenriswolfrudel

Warhammer 40.000 - Fenriswolfrudel

Schwarmtyrant der Tyraniden

Warhammer 40.000 - Schwarmtyrant der Tyraniden Warhammer 40.000 - Schwarmtyrant der Tyraniden

Tyrannofex / Tervigon

Warhammer 40.000 - Tyrannofex / Tervigon Warhammer 40.000 - Tyrannofex / Tervigon Warhammer 40.000 - Tyrannofex / Tervigon

  • Donnerwolf-Kavallerie der Space Wolves (3er Box, Plastik) – 43,00 EUR
  • Fenriswolfrudel der Space Wolves (5er Box, Plastik) – 19,50 EUR
  • Schwarmtyrant der Tyraniden / Der Schwarmherrscher (1er Box, Plastik) – 42,25 EUR
  • Tyrannofex / Tervigon der Tyraniden (1er Box, Plastik) – 46,00 EUR

Die Miniaturen sind ab dem 3. März erhältlich.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unserem Partner TinBitz erhältlich.

Quelle: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Forge World: Space Marine Tank Doors

17.10.201715
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Codex Craftworlds Vorschau

16.10.201718
  • Warhammer 40.000
  • Watchdog

Weekly Watchdog: Iron Within, Iron Without!

15.10.201759

Kommentare

  • Die Preise werden ja immer lächerlicher. Es ist mir bewusst das man es ja nicht kaufen muss, aber lange können sie Ihre Bilanzen so nicht mehr ausgleichen.

    Die Miniaturen sind nicht schlecht, auch wenn man nach der Wartezeit auch etwas “mehr” hätte erwarten können bei den SW.

    • Das war jetzt ungeheuer wichtig, dass du uns diese unglaubliche Erkenntnis mitteilen musstest. Wie weise du doch bist.

      Mal ehrlich, sämtliche bisherigen Alternativmodelle sind teurer in der Anschaffung gewesen, weil da eben nicht alle Ausrüstungsoptionen dabei sind, geschweige denn die Reiterbeine bzw. -Körper. Über Geschmack lässt sich dabei nicht streiten. Jedem das seine. Daher ist GW bei den Donnerwölfen tatsächlich mal günstiger.

      Und da du ja anscheinend auch nicht mitbekommen hast, dass die Modelle wegen eines Urheberrechtstreits mit Chapterhouse (der mal frech als Drittanbieter behauptet hat, er hätte das Urheberrecht auf GW-Kreationen) erst jetzt rauskommen, solltest du vielleicht beim nächsten “weisen” Kommentar überlegen, ob du überhaupt mit der Materie vertraut bist?! Die Donnerwölfe werden sich höchstwahrscheinlich, genauso wie der Tervigon, hervorragend verkaufen, weil genau darauf haufenweise Leute lange gewartet haben. 😉

  • Wow, da hat GW aber schöne Tyranidenmodelle. Auch wenn ein paar Waffenoptionen beim Schwarmtyranten fehlen finde ich alle Modelle doch sehr gelungen.

  • Ich habe auf die Wolfreiter gewartet, weil ich alle Optionen wollte und weil ich Plastik Modelle wollte. Nix gegen die Fremdanbieter, aber der Aufwand, diese Modelle dann mit Gw Modellen (die man auch extra kaufen muss, und das bei meist teureren Grundmodellen) ins 40k Universum zu hohlen, war mir einfach zu hoch.
    Wolfsmodelle mit extra Reitern kommen fast doppelt so teuer wie die Modelle jetzt von GW. Ausnahmsweise mal finde ich den Preis angemessen für die Wolfsreiter (und nur für diese!)

    So, und um gleich klarzustellen, das ich kein Fanboy bin: Meine Space Wolf Armee hat Modelle/Bits von: Chapterhouse, Skibor, Warzone und Forgeworld (jo, klar, auch GW, aber denoch anders).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen