von Dennis | 02.02.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Urban Mammoth: Facebook & Google+

Urban Mammoth setzt nun verstärkt auf Social Media Marketing.

Urban Mammoth have taken the first steps in their new social media program with the creation of Google+ and Facebook pages for their Urban War sci-fi skirmish game.

These pages will enable fans and interested gamers to get information from the writers and developers of the game and to also communicate with other gamers to share photos, events, battle reports. These new pages will also let fans communicate with the Urban Mammoth team and even get advanced news about new miniatures and game releases for Urban War.

You can visit the Urban War Facebook page at:
https://www.facebook.com/pages/Urban-War/354426834569501?sk=wall

You can visit the Urban War Google+ page at:
https://plus.google.com/109661757031483459365/posts

Urban Mammoth Produkte werden in Deutschland über Ulisses Spiele vertrieben und ist unter anderem auch bei unserem Partner Fantasy Warehouse erhältlich.

Quelle: Urban Mammoth

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Khurasan Miniatures: Neue Previews

17.07.2018
  • Kings of War
  • Wild West Exodus

Bier&Brezel Tabletop: Weitere Video-Spielberichte

16.07.201812
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Forgeworld: Bilder vom Open Day

16.07.201819

Kommentare

  • Na, ob der Web 2.0 – Zug das System retten wird, bezweifle ich doch mal.

    Die brauchen Leute die anpacken und nicht nur rumlabern!
    Was nützt mir das beste Marketing wenn die Produktion nicht hinterher kommt?

    • Wahrscheinlich Skaleneffekte. Ohne große Nachfrage immer wieder Kleinmengen zu produzieren ist teils schwieriger als einer konstanten Nachfrage nachzukommen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück