von BK-Christian | 14.08.2012 | eingestellt unter: Fantasy

Titan Forge: Burtz The Ghostcaller

Titan Forge haben mit ihrer Indiegogo-Kampagne 6.000 Dollar erreicht und präsentieren zur Feier des Tages einen weiteren Helden.

Burtz The Ghostcaller

Quelle: Titan Forge bei Facebook

Link: Indiegogo von Titan Forge

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate
  • SPIEL

Freebooter’s Fate: Mehr Previews für die Spiel

24.10.2018
  • Fantasy

Brother Vinni: Ägyptische Be­diens­te­te NSFW

24.10.2018
  • Warmachine / Hordes

Privateer Press: Oktober Releases

24.10.2018

Kommentare

  • Das Ganze ist so schön schräg, dass ich es eigentlich doch auch unterstützen müsste. Vor allem, was mir entgegen kommt, ohne Kreditkarte möglich.

  • Ich freue mich schon sehr auf die Modelle. Das Design und die Idee sind einfach zu gut, um da nicht mitzumachen…

  • Ui, der ist ja mal gelungen. Das ganze Untoten-Orks-Dings finde ich ganz witzig, aber den würde ich mir auch für meine normale Orkarmee holen.

  • Jupp, der ist echt schick. Könnte ich mir auch als Schamane in einer regulären Ork-Arnee vorstellen.
    Das Projekt an sich hat mich aber nicht vom Hocker. Als Umbau einer privaten Armee fänd ich es super, aber als eigenständige Produktlinie? Weiß ich nicht, ist mir zu derivativ und zu sehr auf komisch getrimmt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.