von BK-Christian | 01.02.2012 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Tactical Terrains: Februar Previews

Auf der Facebook-Seite von Tactical Terrains sind erste Bilder der Februar-Neuheiten aufgetaucht.

Zum einen wird es eine Lagerhalle im 28mm-Maßstab geben:

Tactical Terrains Lagerhalle Tactical Terrains Lagerhalle offen

Weiter geht es mit einem Wohnhaus, das ebenfalls im 28mm-Maßstab gehalten ist:

Tactical Terrains 28mm Haus ohne Zusatzetage Tactical Terrains 28mm Haus Dach offen Tactical Terrains 28mm Haus Erdgeschoss offen

Es ist möglich, das Haus mit einer weiteren Etage zu erweitern:

Tactical Terrains 28mm Haus mit Zusatzetage

Darüber hinaus enthält das Set neben den bereits oben gezeigten Tischen auch Bits, mit denen die Fenster verbarrikadiert werden können:

Tactical Terrains 28mm Haus verbarrikadiert

Beide Gebäude bestehen aus gelasertem HDF, Preise sind noch nicht bekannt.

Tactical Terrains ist unter anderem bei unserem Partner Radaddel erhältlich.

Quelle: Tactical Terrains auf Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Terrain / Gelände

MOMminiaturas: Neue Greens

24.08.2017
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Friedhofszaun

20.08.20175
  • Terrain / Gelände

Thomarillion: Gelände Preview

20.08.20172

Kommentare

      • da fehlt ein “seh”..

        er meinte er sieht sich schon wieder viel Geld zu verlieren, weil er voll bespielbare Häuser toll finder..

        ich übrigens auch.. und mit bischen basteln kann man daraus bestimmt ein cooles Herrenhaus machen, welches auch bei Infinity noch stylisch wirken kann..

  • Bei den MDF-Infinityhäusern von MAS ist das schöne, dass durch die ganzen hübschen Rillen das Washen möglich ist. Hier hat man sich leider nicht so viel Mühe gegeben. Da hätte ich mir schon mehr Details gewünscht. Aber wer weiß. Vielleicht sind die Gebäude dafür viel billiger.

    Rein spielerisch finde ich Spitzdächer besser als Flachdächer, da man oben das Dach auch gleich ganz weglassen kann. Wenn sich doch einmal eine Mini auf das Dach verirrt, kann man sie so wie so nur imaginär spielen.

    • Also die Wohnhäuser in meiner Nachbarschaft haben Putz an den Außenwänden und keine Rillen. Wieso sollten daher welche dran kommen?

      • Die Gebäude sind wie der Facebookmeldung zu entnehmen für Szenarios wie Re-Animated und Co gedacht, daher ist die echte Welt hier schon die Vorlage und wohl der Designgrund.

        Und fehlende Mühe zu unterstellen finde ich schon etwas forsch, wenn ich mir den Umfang des Models anschaue.

      • Ich sehe das eigentlich ähnlich wie Siam.

        Die Gebäude von Tactical Terrains sind für “realistischere” Szenarien gedacht und werden am besten mit ein wenig Spachtelmasse oder Strukturspray behandelt, damit das ideal rüberkommt.

        Das ist durchaus so gewollt, einfach irgendein Linienmuster in die Wände zu lasern wäre im Zweifelsfall die kleinste Übung gewesen.

  • Ich muss diese Lagerhalle haben… mindestens zweimal!

    Und dann sollte ich aus den vielen Dingen die ich mir für mein Projekt “Infinity Industriegelände” besorgt habe endlich mal was zusammenbauen. *seufz* So viel zu tun, so wenig Zeit.

  • Gelasertes Holz ist wohl momentan der Trend im Geländebau abseits von den GWschen Plastikgüssen. Gefällt mir hier alles recht gut. Ist zwar in Rohform noch sehr spartanisch, aber so kann man da ja auch selber was reinbasteln. Und es soll ja auch bespielbar sein.

  • Wenn der Preis stimmt, dann kann man wirklich nicht meckern. Und wem die Wände zu glatt sind, der kann ja gerne zu Strukturfarbe & Co. greifen. Mir gefallen die beiden Bausätze!

  • Wenn der Preis stimmt, dann werde ich mir ein oder zwei Gebäude für Infinity und Reanimated holen.

  • Sehr schön! Irgendwie erinnern mich die Gebäude an den Rundenstrategieklassiker UFO – Enemy Unknown von Microprose: Verwinkelte Wohnhäuser und Lagerhallen an jeder Ecke. Und hinter jeder Biegung könnte ein Chrysalid stehen oder am Fenster ein Grey mit der Plasmawumme… 😉

    • Ich finde es sehr schade, dass es für UFO bzw. X-Com kein Tabletop gibt. War ja im Prinzip kaum was anderes.

      Die Häuser finde ich klasse, auch wenn sie etwas Nacharbeit (z.B. Dachziegel) erfordern würden. Wenn der Preis stimmt, kann ich mir gut vorstellen, mir welche davon zuzulegen.

  • Also die Lagerhalle hat echt potenzial in unserer Runde zu einem Fabrikgebäude für Warmachine zu werden…blos noch ein paar Steampunk-Elemente aus dem alten Raffinerie-Plastik-Bausatz und ab damit…mal echt gespannt was das kosten soll

  • das sind einfach geile häuser 🙂

    das wohnhaus gefällt mir am besten — jetzt noch tapeten rein und außen putz drauf und fertig – ich will ja auch noch was zum basteln haben – wenn ich nicht basteln wollte würde ich mir barbies wohntraum zum zocken hinstellen (oder castel grayskull – das hat auch ne falltüre -hmmmm) 😉

  • Beide Gebäude gefallen mir wirklich sehr.
    Beim Wohnhaus ist toll, dass da Bits mitgeliefert werden um ein wenig zu variieren.

    Das Lagerhaus kann ich aber eher für meine Zwecke benutzen. Das ist universeller einsetzbar als ein Reihenhaus. Wobei es mal toll wäre ein Zombie Skirmish in einer Wohnsiedlung zu spielen… Argh. Ich hoffe der Preis ist viiiiel zu hoch für mich, dass ich mir da nicht noch mehr Zeugs für mein Hobby zulege 😉

  • Geil ReA-Häuschen! Och, Leute, ich hab doch aktuell keine Zeit für sowas! Für mich werden die erst am 1.6. veröffentlicht.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen