von Dennis | 23.03.2012 | eingestellt unter: Magazine

Tabletop: Prominenten Brettspielshow

Nicht direkt klassisches Tabletop, aber unterhaltsames Brettspielen mit Wil Wheaton.

Think “Celebrity Poker” meets “Dinner for Five” and you’re ready to experience a new kind of web show that pairs notable celebs with must-play tabletop games. Hosted by actor, co-creator and fan favorite Wil Wheaton.

A new episode ever other FRIDAY starting April 2nd!

Link: Geek & Sundry

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: September White Dwarf

27.08.201725
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

GW: Primaris Charaktere, Panzer und White Dwarf

29.07.201734
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Neue Primaris und Death Guard

08.07.201748

Kommentare

  • Es gibt von D&D auch ein paar Celebrity-Runden, wo er auch dabei ist. Sehr unterhaltsam! Einfach bei Youtube mal suchen.

  • Schaut seeeeeeeeehr interessant aus. Vor allem, weil ich da meinen liebsten Starcraft-Caster Sean “Day [9]” Plott als Gast erspähe. Das kann nur gut werden!

  • Ich glaub das könnte ziemlich geil werden.
    Die Spieleauswahl ist auf jeden Fall vielversprechend:
    Siedler von Catan, Zug um Zug, Small World, Dixit, Munchkin…
    Nur das Zombiespiel bie 0:27 kenne ich nicht, weiß jemand zufällig wie das heißt?

    Ich werds mir auf jeden Fall anschaun.

    • Weil die deutsche Verwendung von Tabletop auf englisch Wargaming heißt. Tabletop Games sind im englischen Sprachraum alle Spiele, die auf dem Tisch gespielt werden.

  • NEIN!!!!!!! Der kommt auf meine Top 4 der kuriosen Big Bang Theory: „Schauspieler im wahren Leben“:

    Platz 1: Penny und Leonard waren bis 2009 wirklich ein Paar
    Platz 2: Amy Farrah Fowler hat wirklich einen Doktortitel für Neurowissenschaft
    Platz 3: Sheldon ist im wirklichen Leben verheiratet *Gänsehaut*
    Platz 4: Wil Wheaton ist wirklich ein Nerd

    Wenn jemand noch eine Idee für Platz 5 hat….. immer her damit

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen