von Dennis | 23.03.2012 | eingestellt unter: Magazine

Tabletop: Prominenten Brettspielshow

Nicht direkt klassisches Tabletop, aber unterhaltsames Brettspielen mit Wil Wheaton.

Think “Celebrity Poker” meets “Dinner for Five” and you’re ready to experience a new kind of web show that pairs notable celebs with must-play tabletop games. Hosted by actor, co-creator and fan favorite Wil Wheaton.

A new episode ever other FRIDAY starting April 2nd!

Link: Geek & Sundry

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

GW: Codex Imperiale Ritter, White Dwarf und Warhammer Fest EU

02.06.201810
  • Magazine
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Neuheiten für Custodes und Thousand Sons

27.01.201814
  • Herr der Ringe
  • Magazine

Games Workshop: White Dwarf und Battle Company Boxen

30.12.20177

Kommentare

  • Es gibt von D&D auch ein paar Celebrity-Runden, wo er auch dabei ist. Sehr unterhaltsam! Einfach bei Youtube mal suchen.

  • Schaut seeeeeeeeehr interessant aus. Vor allem, weil ich da meinen liebsten Starcraft-Caster Sean „Day [9]“ Plott als Gast erspähe. Das kann nur gut werden!

  • Ich glaub das könnte ziemlich geil werden.
    Die Spieleauswahl ist auf jeden Fall vielversprechend:
    Siedler von Catan, Zug um Zug, Small World, Dixit, Munchkin…
    Nur das Zombiespiel bie 0:27 kenne ich nicht, weiß jemand zufällig wie das heißt?

    Ich werds mir auf jeden Fall anschaun.

    • Weil die deutsche Verwendung von Tabletop auf englisch Wargaming heißt. Tabletop Games sind im englischen Sprachraum alle Spiele, die auf dem Tisch gespielt werden.

  • NEIN!!!!!!! Der kommt auf meine Top 4 der kuriosen Big Bang Theory: „Schauspieler im wahren Leben“:

    Platz 1: Penny und Leonard waren bis 2009 wirklich ein Paar
    Platz 2: Amy Farrah Fowler hat wirklich einen Doktortitel für Neurowissenschaft
    Platz 3: Sheldon ist im wirklichen Leben verheiratet *Gänsehaut*
    Platz 4: Wil Wheaton ist wirklich ein Nerd

    Wenn jemand noch eine Idee für Platz 5 hat….. immer her damit

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.