von BK-Christian | 28.01.2012 | eingestellt unter: Tabletop Insider

Tabletop Insider: Die neue Ausgabe ist da

Bei Abonnenten und Großhändlern ist der neue Tabletop Insider bereits eingetroffen, alle übrigen Läden dürften bald folgen.

Cover Ausgabe 07 Tabletop Insider

Warpath: Deutsche Spielregeln
Beilage. Auf 32 exklusiven Farbseiten präsentieren wir die deutschen Spielregeln für Warpath – das neue Science Fiction-Spiel aus dem Hause Mantic Games. Genau wie bereits beim erfolgreichen Fantasy-Bruder Kings of War legten die Spieldesigner auch hier großen Wert auf einfache, schnell verständliche Regeln ohne überflüssigen Schnickschnack. Das Ergebnis ist ein unkompliziertes, actiongeladenes Spiel, das Einsteiger schnell lernen, das aber auch für Veteranen stets eine Herausforderung bereithält. Zusätzlich zu den Regeln beinhaltet das Heft auch die Einheitenprofile des Startersets, so dass ohne weitere Verzögerungen losgespielt werden kann.

The Army Painter: Wargamer’s Army Painting Guide
Beilage. In Rekordzeit zur spielfertigen Armee. In der deutschen Übersetzung der Tutorialbroschüre der Firma Army Painter erfahren Malanfänger und Fortgeschrittene auf 24 Seiten, wie sie ihre Miniaturen möglichst schnell und effektiv bemalen können. Zusätzliche Kapitel zur Basegestaltung und finalen Details runden das Paket ab. Zu guter Letzt zeigen The Army Painter in einer umfangreichen Beispielgalerie, wie die fertigen Ergebnisse aussehen können.

Dystopian Wars: Begegnung im Eis
Spielbericht. Nachdem wir in unserer letzten Ausgabe das neuste Spiel von Spartan Games vorgestellt hatten, wurde es nun Zeit für einen ausgiebigen Spielbericht. Und so treffen auf neun Seiten die Truppen des britischen Königreichs auf die geheimnisvollen Wissenschaftler des Covenant of Antarctica. Wird es den Briten gelingen, ihren Stützpunkt in der Stromness Bay zu verteidigen, oder müssen sie sich den mächtigen Kampfläufern der Antarktiker geschlagen geben?

Dystopian Wars: Von Preussen und Antarktikern
Armeeprojekt. Wir präsentieren die Steampunk-Truppen der Redaktion uns sprechen mit Neu-Tabletopper Simon und Bemalprofi Vlado über ihre ersten Erfahrungen mit den kleinen Resinminiaturen. Zusätzlich erklärt Vlado in einem Schritt-für-Schritt-Tutorial die Entstehung des mächtigen Metzger-Kampfroboters.

Eden: Die Bayakoyé von Drotystin
Kampagne. Neue Action nach der Apokalypse. Auf sechs Seiten präsentieren wir die deutsche Übersetzung der neusten Kampagne von Taban Miniatures. Spieler, die sich mit einem äußerst verschlagenen und besonders bösartigen Gegenspieler anlegen möchten, sind hier genau richtig. Die Hölle von Drotystin wird ihnen alles abverlangen und niemand wird ungeschoren zurückkehren. Falls überhaupt jemand zurückkehrt…

Warpath: Die Galaxis wird brennen
Titelgeschichte. Neben den deutschen Regeln bietet unsere neue Ausgabe auch eine umfangreiche Systemvorstellung zu Mantics neustem Spiel. Neben dem Hintergrund und den Regeln nehmen wir auch die bisher angekündigten Völker unter die Lupe und sprechen im Interview mit Alessio Cavatore und Ronnie Renton über ihre Ideen und Zukunftspläne.

Warmachine: Kriegsmeister Khadors
Taktikführer. Zum Auftakt unserer Warmachine-Reihe nehmen wir die Krieger des eisigen Nordens unter die Lupe. Welche Truppen kann die Kaiserin Khadors in die Schlacht schicken, wie spielen sich „die Roten“ und was sollte man als Einsteiger beachten?

Reanimated: Hunger auf Frischfleisch?
Systemvorstellung. Zombies liegen im Trend. Umso erstaunlicher, dass es sich beim derzeit wohl beliebtesten deutsche Zombie-Tabletop um ein Fanprojekt aus Erlangen handelt. Auch für uns wird es deshalb Zeit, die Schrotflinte zu laden und den Kampf gegen die untoten Horden aufzunehmen.

MERCS: Geld regiert die Welt
Systemvorstellung. In der Welt von morgen haben die Konzerne endgültig das Ruder übernommen. Für Spezialeinsätze und handfeste Auseinandersetzungen beschäftigen die Megacons eigene Sicherheitstruppen, die MERCS genannt werden. Mit dem actiongeladenen Skirmish von Mercs Miniatures haben die Spieler die Möglichkeit, diese Spezialeinsätze hautnah mitzuerleben. Ob mit den hochgerüsteten Yellow Jackets, den listigen Kem Var oder den schwer gepanzerten USCR, MERCS bringt mit neuen Ideen frischen Wind ins Skirmish-Genre.

Warhammer 40.000: Der Barbarossa-Kreuzzug
Armeeprojekt. Neben beeindruckenden Umbauten glänzen die Black Templars von Matthias Matzke auch durch ihre schicke Bemalung. Wir sprechen mit ihm über seine Armee, die Geschichte dahinter und seine Maltechnik. Darüber hinaus schildert Modellierer Gregor Adrian seine Herangehensweise bei den beeindruckenden Umbauten des Barbarossa Kreuzzugs.

Pigmente: Ganz schön staubig
Tutorial. Raffaele Picca erklärt in diesem Tutorial nicht nur, wie man die Pigmente aus dem Hause Vallejo optimal verarbeitet, er erklärt den Lesern außerdem, wie man mit der Salztechnik verblüffend realistische Kampfschäden auf seine Modelle zaubert.

Infinity: Erobern und sichern
Tutorial. Jedes Skirmish-Spiel lebt von kreativen Szenarios. Florian Stitz hat sich für dieses Tutorial drei verschiedene Missionsziele vorgenommen und fleißig drauflosgebastelt. Lagerkisten, Alieneier und Computerterminal sollten genug Inspiration bieten, um noch mehr Farbe in die ferne Zukunft zu bringen.

Showcase : Slayer Sword 2011
Projektpräsentation. Matt Cexwish stellt seinen preisgekrönten Golden Demon Beitrag vor und erzählt, woher er seine Inspiration bekommt und wie er sie umsetzt.

Die Schlachten von Westeros: Bekämpfe Feuer mit Eis
Szenario. Der Kampf um den Eisernen Thron geht weiter. Exklusiv im Tabletop Insider präsentiert der Heidelberger Spieleverlag zusätzliche Szenaerios für das erfolgreiche Tabletop-Brettspiel. Zusätzlich erhalten die Leser mit der neusten Ausgabe des Tabletop Insiders 6 exklusive Kommandeurskarten (nicht in der Presse- und Bahnhofsbuchhandel-Auflage).

Dazu gesellen sich wie immer ausführliche News zu Herstellern, Spielen und Miniaturen (wie Infinity, Mantic Games, Privateer Press, Games Workshop, Malifaux, Eden, Fantasy Flight Games, Battlefoam, Vallejo, Warmill, Ziterdes, SMOG uvm.) und kritische Reviews aktueller Tabletop- und Strategiespiele (etwa Warhammer 40.000: Codex Necrons, Hordes: Vorherrschaft, Forgeworld: Tamurkhan, Puppet Wars), Eventberichte sowie unser Markplatz mit umfassendem Fachhändlerverzeichnis.

Wir wünschen schon jetzt viel Spaß beim Lesen!

Link: Tabletop Insider bei Facebook

Link: Tabletop Insider

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 21 in Druck

19.09.20176
  • Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 20 erhältlich

03.06.20176
  • Tabletop Insider

Tabletop Insider: Ausgabe 20 in Druck

15.05.20176

Kommentare

  • Und ist mal wieder genial!!! Der Army Painter Guide ist auch nicht schlecht. Für schnelle Bemalung einer Armee genau das Richtige! Freu mich schon auf die nächste Ausgabe.

  • Wirklich eine super Ausgabe, kein Artikel der mich nicht interessieren würde. Beide Daumen hoch!

  • Ich finde die Ausgabe super. Ein kleiner Wehrmutstropfen ist jedoch, dass die 5 Generäle Artikel nicht fortgesetzt wurden. Sonst natürlich beide Daumen hoch. Und auch das Bemal-Tutorial macht Lust, es mal mit Army Painter zu probieren.

  • Bei Abonnenten erhältlich? Ich hab den noch nichmal in die Hände bekommen und soll den wieder hergeben? 😛

    Freu mich schon drauf da nachher drin zu blättern.

      • Hi Darkover,
        war zu blöd auf der TTI-page nen Kontakt zu finden, kannst du mir sagen, ob ein Abbo noch extra Porto kostet, bzw. wie hoch dieses wäre?
        Danke im Vorraus und fürs benutzen des falschen Weges…
        ciao björn

      • Hier findest Du die Kontaktdaten:
        http://www.mephisto.name/m-shop/
        Einfach auf AGB’s und dann ganz nach unten scrollen.

        Ich bin derzeit nicht ganz sicher, wie es mit dem Versand beim Abo aussieht, aber da wir unsere Magazine innerhalb Deutschlands portofrei verschicken, gehe ich davon aus, dass das auch beim Abo so ist (kann es aber nicht garantieren).

        Grüße!

      • Abo ist immer ein Komplettpreis incl. Versand, auch ins Ausland (wobei wir hier die gegenüber dem Inlandsversand deutlich teureren Gebühren nicht kompensieren können, d.h. Abo ins Ausland ist teurer). Im Inland spart man insgesamt noch gegenüber dem Einzelpreis fast 4 Euro.

  • Ich habe meine Ausgabe schon vor zwei Tagen bekommen und finde sie sehr gelungen.
    Als erstes fielen mir die zahlreichen Beilagen auf, die aus dem Heft rieselten. Sehr schön, nicht zuletzt, weil ich die Schlachten von Westeros besitze.
    Die Artikel decken eine große Bandbreite ab und bieten für jeden etwas.
    Einziger Kritikpunkt: Der Dystopian Wars-Spielbericht ist für meinen Geschmack etwas zu lang. Da hätte man zwei oder drei Seiten zu Gunsten eines weiteren Artikels kürzen können.

    • Das wird in der Tat schwierig, selbst wenn wir den Text reduzieren würden, würden wir diesen Platz vermutlich eher für größere Bidler nutzen.

      Allerdings hängt die Länge eines SPielberichts auch immer vom System ab, kann also alles auch ganz anders kommen. 😉

  • Sehr geiles Tutorial mit den Infinitymarkern. Kam genau richtig! Habe mir vor paar Tagen eh schon den Kopf zergrübelt, wie ich mir so herrlich alienmäßige Geländestücke machen könnte….

    Der Rest auf den ersten Blick auch super. Werde das Abo verlängern!

  • Oha…und ich hab den noch gar nicht geordert.
    Scheibenkleister….das Alter die grauen Zellen..ihr wißt schon.^^
    Wird aber umgehend ausgeführt..freu mich drauf. 😀

  • Habe das Heft als Abonnent auch schon vorgestern bekommen. Immer wieder ein tolles Gefühl, das Heft des erste mal durchzublättern. Will mit keinem Sohnemann jetzt auch mal mit Warpath beginnen, nachdem uns KoW schon sehr gefallen hat. Daher meine direkte Frage: kann man ein 2.Heftchen irgendwo anders noch ordern?

  • Was ich besonders gut finde sind die Maltipps. Anleitungen wie: “Was ist Trockenbürsten?” kann ich bequem im Internet finden, aber ein kurzes Tutorial, wie ein guter Maler einen Marine mit schwarzer Rüstung bemalt oder einen Metzger-Bot, sowas ist für mich wertvolle Inspiration. Auch das Infinity-Tut in der letzten Ausgabe. Gern mehr davon!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen