von Dennis | 26.09.2012 | eingestellt unter: Brettspiele, Science-Fiction

Star Wars: X-Wing Unboxing

Tequila befasst sich nach Dust Tactics auch mit Star Wars und blickt in die neue X-Wing Reihe.

FFG_X_Wing_Box

Vor langer, langer Zeit, weit, weit von hier, in einer anderen Stadt…

…nämlich in Essen vor fast genau einem Jahr durfte ich erstmals X-Wing, das Weltraumjäger-Dog-Fight-System von Fantasy Flight Games probespielen, damals noch in einer frühen Prototyp-Version, an der so gut wie noch nichts final war.

Danach war es lange still um das Spiel, zumindest hielt FFG sich sehr bedeckt, wir Fans jedoch haben uns die Köpfe heiß geredet und wild spekuliert, was denn final hierbei rauskommen würde.

Unboxing X-Wing Wave 1

Unboxing X-Wing Grundbox

Neben dem kompletten Regelbuch gibt es auch die Turnierregeln zum kostenlosen Download.

Quelle: Fantasy Flight Games

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.2017
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Rambo The Board Game: Kickstarter angekündigt!

10.12.201719
  • Brettspiele
  • Fantasy

Legend of the five Rings: Battle for Rokugan Release

08.12.20175

Kommentare

  • Dankeschön für den Link.
    Nachdem ich Tequillas gute Artikel durchgelesen hatte, steht für mich eines fest:
    Ich bleibe bei Aeronautica Imperialis und Wings of War.
    Fasznierend, wie sehr sich die Spiele ähneln…

  • Ich liebäugle echt mit dem Spiel, aber nur unter der Voraussetzung das es dann auch solche Sachen wie Sternenzerstörer und generell Großkampfschiffe geben wird/könnte!?

    • Sehr unwahrscheinlich:

      – das Spiel ist ein Dog-Fight Spiel und von daher von den Regeln nicht für Großkampfschiffe ausgelegt

      – die bisherigen Schiffe sowie alle angekündigten sind im korrekten Maßstab zueinander gehalten, ein Sternzerstörer wäre dann mehrere Meter lang

  • Es gibt schon Bilder vom Falcon und Slave im Netz, da kann man sie ungefähr einschätzen.

    Ich hab mir das Spiel mit Y-Wing und Tie-Advanced gestern bestellt. Ich habe zwar auch Aeronautica aber das spielt eh niemand mit…

    Bei Star Wars gibts wenigstens noch die Chance 😀

  • Das Spiel ist bei mir gesetzt. Ich liebe Aeronautica zwar, aber so ein Brettspiel mit Star Wars Bezug zieht vielleicht ein paar mehr Spieler und lässt sich häufiger umsetzen.

  • Wave 2 sind: YT-1300 (Falke), Tie-Interceptor, Firespray (Slave 1), A-Wing.

    Und Falke und Slave sind nur mittelgroße Modelle, es wird noch größere geben.

      • Eine CR-90 Corvette wäre mit ihren knapp 50 cm zu groß, aber da die Lizenz alle Episoden und auch das Extended Universe umfasst gibt es da noch genügend Material zwischen dem Falken und der CR-90. 😉

        Die Quelle liest du gerade.

  • Ich habe mir das Spiel gestern zugelegt.
    Ausstattung und Minis sind echt Top und ich freu mich scon auf die ersten Gefechte.
    Möchte Briggs unbedingt mal in einer Staffel gegen Vader antreten lassen 🙂

  • An größeren könnte ich mir höchstens den Blockadebrecher ( Das erste Schiff das man in eine neue Hoffnung sieht) vorstellen. Alles andere wäre im exakten Maßstab wohl zu groß und passt auch irgendwie nicht in die Regeln.
    Was mich vorallem dazu bringt mir das spiel zuzulegen ist die kurze Spielzeit. Das kann man schnell noch nach einem normalen Tabletopspiel im Club anhängen. Halbe Stunde geht immer.

  • Ich habe heute mein erstes Spiel gegen jemanden aus meinem Club gemacht und die Einsteigerregeln benutzt die wirklich total easy sind. Wir mussten das Spielfeld erweitern da wir da ständig rausgeflogen sind und somit eigentlich automatisch zerstört gewesen wären. 🙂
    Ich habe jetzt die erste Wave komplett aber werde mir noch die Grundbox ein zweites mal für genügend TIEs und Würfel holen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen