von BK-Christian | 01.11.2012 | eingestellt unter: Fantasy

SPIEL 2012: Dungeons&Dragons

Am gemeinsamen Stand von Battlefront und Gale Force 9 wartete eine faustdicke Überraschung auf die tabletophungrigen Messebesucher.

Mit der Dungeons&Dragons Collectors Range präsentierten GF9 eine beeindruckende Reihe limitierter Resinminiaturen, die uns auf der SPIEL das erste Mal überhaupt begegnet ist.

Besonderer Blickfang waren dabei sicher der gewaltige Augentyrann und der lila Wurm:

SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 2 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 3 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 1 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 4

Thematisch befindet man sich mit der ersten Wave im Unterreich, der Heimat der finsteren Drow:

SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 5 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 6 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 7 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 11

SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 8 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 9 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 10 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 12

SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 13

Präsentiert wurden die Modelle nicht nur in einer prall gefüllten Vitrine, sondern auch in einem beeindruckenden Unterreich-Diorama:

SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 14 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 15

Gegossen werden die Modelle in einem ähnlichen Verfahren wie die Finecast-Modelle von GW. Die Qualität der gezeigten Gussrahmen war ausgesprochen gut:

SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 16 SPIEL 2012 Dungeons & Dragons 17

Wie und wann die Modelle genau erhältlich sein sollen, ist derzeit noch nicht so ganz klar. Einige waren bereits auf der Messe erhältlich, man weiß allerdings anscheinend noch nicht ganz sicher, ob es bei der kleinen Sammlerauflage bleiben soll, oder ob man doch in größerem Rahmen produzieren soll.

Link: Gale Force 9

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe

Forge World: Khamûl the Easterling

12.12.201718
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20172
  • Fantasy

Fantasy Flight: The Lord of the Rings Living Card Game

12.12.20176

Kommentare

  • Oh wie geil, Drow und Gedankenschinder, ich fühle mich woe vor 20 Jahren 😀
    Ich hoffe die werden regulär erhältlich sein. Weiß man was über den Preis?

  • “Gegossen werden die Modelle in einem ähnlichen Verfahren wie die Finecast-Modelle von GW.”

    *Angstschweiß*

    *Bild angeschaut*

    *erleichtert ausatmen*

    Puh ihr wisst echt, wie man den Puls von Lesern hochtreiben kann. Die Modelle wissen zu gefallen, besonders der Augentyrann (und erst die Bemalung).

  • Jemineh – kann man meinen Geldbeutel denn nicht in Ruhe lassen?! 😉

    Puh! Immerhin scheint der Beholder für 55 Lappen und vor allem in der Größe für meinen Geschmack etwas unbeeindruckend designed zu sein. *stirnwisch*
    Andererseits scheint die Bemalung den Modellen sowieso keinen wirklichen Gefallen zu tun.

    Der Gnoll hat was – wenn nur die Mähne etwas überzeugender wäre.
    Und während die Drow mich ziemlich kalt lassen, bin ich dank meiner Illithiden-Schwäche schon ziemlich am innerlichen Einknicken. Wie gut, dass deren unbemalte Versionen sich in der Hintergrundunschärfe verloren gehen…

    • Dann gebe ich Dir mal den Rest: 😉

      Die Modelle sind großartig modelliert und die Bemalung der Vitrinenversionen war ebenfalls große Klasse. Auch hier leidet das ganze etwas unter dem Blitz, der Kontraste überzeichnet und einige Abstufungen viel zu hart wirken lässt.

      Dir Drow gefallen mir sehr gut, aber auch bei mir wären die Ilithiden wohl die Fraktion, die ich mir zuerst zulegen würde…

  • Kann ich bestätigen. Die sind unglaublich gut geworden. Die Bemalung der Vitrinenmodellewar wirklich klasse. Drow sind auch meine alten Lieblinge…

  • hoffen wir mal dass die Qualität generell so gut ist – nur die besten Güsse für die Messe einzupacken, ist ja nichts auf das nicht jeder Hersteller kommen würde 😉

  • Sehr schön, das scheint mir doch alles qualitativ und vor allem auch von Posen und Co. in Ordnung zu sein. Ich liebe ja C’thulu-Style, da muss der Mindflayer irgendwann in meine Vitrine.

  • Die beiden Gedankenschinder und der Gnoll sehen ausgesprochen gut aus. Die werden mit sehr großer Wahrscheinlichkeit in meine Sammlung wandern. Wirklich sehr schick…

  • Wer den Eye Tyrant in natura gesehen hat, wird kaum behaupten können, das dieser nicht geilausgesehen hat…meine Fresse, wie sehr freue ich mich auf dieses Modell….

  • Meiner Meinung nach sind die Miniaturen den Preis wert. Leider gab es die Drow Box an der Messe nicht zu kaufen.

  • Tja ich hätte ja gedacht: D&D Krams halt, so 08/15 Minis … aber ich bin positiv überrascht. Die wissen doch sehr zu gefallen und erinnern an alte Tage (obwohl ich sowas kaum gezockt habe, eher so simplere Hack n Slay Varianten). Besonders gefallen mir die Drow, der Beholder und der Schinder!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen