von Dennis | 01.03.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction, Terrain / Gelände

Secret Weapon Miniatures: Gothic Power Generator

Die Märzneuheiten von Secret Weapon Miniatures sind erhältlich, darunter auch der Gothic Power Generator.

Secret Weapon Miniatures - Gothic Power Generator Secret Weapon Miniatures - Gothic Power Generator Secret Weapon Miniatures - Gothic Power Generator

This is a six part resin kit that includes four colored acrylic “power rods.”

The generator measures 3.5″ tall and has a 2.25″ square footprint.

Der Bausatz kostet 20 USD.

Link: Secret Weapon Miniatures

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Necromunda
  • Terrain / Gelände

Deep Cut Studio: Underhive Matte

17.12.2017
  • Science-Fiction

Clearhorizon: 28mm Banshee VTOL

17.12.2017
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Primaris und Death-Guard

16.12.201721

Kommentare

  • Ui, der sieht aber schick aus. ICh denke mal, da werden sich die Dioramenbauer draufstürzen! Und 20 $ sind auch noch ein vergleichbar moderater Preis. Bei GW wäre das Ding bestimmt doppelt so teuer und in Form eines großen Schädels….hust

  • Na ja, so sehr strotzen zumindest die 40k Gelänestücke ja auch nicht vor Schädeln über. Der Schrein des Aquila, das Sanctum imperialis oder das Manufacotrum haben z. B. kaum Schädel (beim Manufactorum ist es halt das Adeptus Mechanicus symbol). Lediglich die Basilica besitzt eine Schädelwand; dafür aber z. B. die Aegis-Linie wieder nicht.

    Anyway, ein sehr schönes Geländestück meiner Meinung nach. Mit vier oder fünf von denen hätte man eine schöne Basis für ein Feldlager oder ein kleines Umspannwerk 🙂

  • Hübsch, nur leider zu ‘Gothic’ um es als generisches Sci-Fi Gelände zu verwenden. Die Idee ist sehr gut und auch gut umgesetzt.

    • Naja, wenn man die vier “Flügel” an den Seiten weglässt, sieht’s nicht mehr wirklich nach Gothik aus und wird wesentlich vielseitiger. Sieht man auch ganz gut bei dem verlinkten Zusammenbau Video.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen