von Dennis | 08.05.2012 | eingestellt unter: Role Play Convention

RPC 2012: Wir sind zurück

Nach einem langen Wochenende sind wir wieder zurück von der RPC und können mit der Aufbereitung der vielen Eindrücke und Bilder beginnen.

RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände

Auf den 420 m² des Tabletop Testgeländes war ganz schön was los. Wie versprochen hatten wir einige Miniaturen aus unseren Reviews mit dabei (und auch ein paar Sachen die erst noch auf dem Brückenkopf vorgestellt werden). Man traf vor Ort einige alte Bekannte und neue Gesichter aus den verschiedenen Tabletop Foren.

RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände

Direkt am Brückenkopf Stand konnten wir zwei Workshopbereiche anbieten, für Geländebau und verschiedene Maltechniken. Vielen Dank an das Bemalforum und Paint your Imagination für die Unterstützung.

RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände

Eines der Highlights auf dem Tabletop Testgelände / T3G auf der RPC 2012 war sicherlich die große Stadtkampfplatte des Tabletop Insiders, mit denen wir zusammen das Areal betreuten. Darüber hinaus boten Christian und die Redaktion auch MERCS und Dystopian Wars an.

RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände

Unterstützt wurden wir auf dem Gelände von mehreren Hobbyclubs und Einzelpersonen, die verschiedene Spielsysteme aus dem Tabletopbereich vorgestellt haben, darunter u.a. Infinity und Warmachine. An der Stelle auch ein großes Danke Schön an Ziterdes für mehrere Spieltische.

RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände RPC 2012 - Tabletop Testgelände

Ganz besonders gefreut hat es mich auch, dass wir auf dem Tabletop Testgelände zwei “neue” Hersteller aus Deutschland begrüßen durften, nämlich Stronghold Terrain mit ihren Geländestücken und Herr der Ringe Demotisch sowie Tabletop Arts, die mit Dirk “Totenkopfmann” Hoppe eine Warmachine Demo anboten.

Abschließend möchte ich mich bei allen Helfern und Beteiligten für die tolle Arbeit und Unterstützung bedanken. In den nächsten Tagen werden wir mehr und mehr Bilder und Berichterstattung von der RPC 2012 und auch dem Tabletop Testgelände von Brückenkopf Online und Tabletop Insider online stellen.

Bis dahin verabschiede ich mich und vielleicht sieht man sich auf einem der kommenden Events, wie bspw. der FeenCon am 14.07. in Bonn, wieder.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Hobbykeller
  • Role Play Convention

RPC 2017: Todesrennen Alpha-Regeln verfügbar

05.08.20176
  • Role Play Convention

RPC 2017: Mobile Infanterie meets Brückenkopf

20.06.201729
  • Role Play Convention

RPC 2017: VME, Summoners und die PaintPals

06.06.20175

Kommentare

  • Ich habs dieses mal auch endlich mal hingeschafft. Ich hoffe mal, daß ihr das nächstes Jahr wieder macht.

    Das Mercs Testspiel war Klasse und ich bin richtig angefixt davon.

    Habt ihr eigentlich vor eine Review zum Stronghold Terrain zu machen? Finde das Gelände für Mercs oder Infinity sehr gut geeignet.

    • Review zu Tactical Terrains (auf dem MERCS Tisch) und Stronghold Terrain (die Fantasy / Mittelaltersachen) sind in Arbeit.

    • Bei MERCS war das ganze Wochenende über ziemlich viel Trubel, da konnte es in der Tat passieren, dass nicht jeder, der ein Demospiel wollte, auch Gelegenheit dazu bekam.

      Es wird aber definitiv weitere Gelegenheiten geben. 🙂

      Freut mich aber natürlich, dass das Spiel generell so gut ankam, hat es in meinen Augen verdient.

      • Ich stand daneben und habe zugeschaut als einer vom TTI (zumindest hatte er so nen T-Shirt an) zu mir meinte ich solte doch weggehen.

      • Da ich unser Team ja kenne, kann ich mir das eigentlich nicht so ganz vorstellen, aber naja.

        Vielleicht ein Missverständnis oder irgendeine unglückliche Situation, ist auf jeden Fall unglücklich gelaufen. Sorry dafür!

      • Also das kann ich mir irgendwie echt nicht vorstellen. Ich saß ja gerade mal einen Tisch weiter bei Dystopian Wars, natürlich habe ich da nicht alles von den Nachbartischen mitbekommen, aber… nee, also das kann ich mir echt nicht vorstellen. Mitbekommen habe ich das zumindest nicht. Wann warst du denn da? Samstag oder Sonntag? Entweder hast du das falsch verstanden oder du müsstest ja wirklich irgendeinen totalen Unsinn am Tisch getrieben haben (im Sinne von Beschädigung oder Co). Zumindest letzteres gab es ja nicht – wurde ganz allgemein sehr sorgsam mit den Minis umgegangen was mir aufgefallen ist – da bin ich aktuell etwas ratlos…?

      • Ich gebe einfach mal dem schlechten Wetter die schuld dafür, naja eigentlich kann ich mich dafür bei euch bedanken^^. Bin dann richtung Freebooters gelaufen und konnte mir da gleich nen Platz an einem Demotisch sichern :).

      • Vielleicht wolte der Betreffende, dass Du mal einen Schritt zur Seite gehst? Und Du hast es falsch verstanden? Ich habe jedenfalls alle Jungs trotz Stress (Belageurng von allen Seiten…) immer höflich und gut gelaunt erlebt!

  • Schön, Euch mal live kennen gelernt zu haben und Danke für Eure Mühen, die Ihr Euch gemacht habt! War ein sehr schöner Stand. Und insgesamt ein teurer Tag, hmpf 😉

  • Vielen, vielen Dank für eure Mühen! Sowohl die Berichterstattung, aber vielmehr noch eure Arbeit vor Ort sind ein unschätzbarer Beitrag zur TT Community in Deutschland. 🙂 Das Testgelände war echt super!

  • Schade, dass ich es verpasst habe. Ich hatte zwar die Gelegenheit am Sonntag hinzufahren, aber der Wetter war schlecht und ich dachte, dort gibt es nur Rollenspiel-Kram zu sehen. Na ja, nächstes Jahr hoffentlich.

    @Mercs:
    Jop, das Spiel ist nicht schlecht. Halt ein Skirmisher, aber einer mit leichterem Einstieg und einer pro Fraktion recht klar umgrenzten Einheitenpalette. Gegen Infinity machen die jetzt keinen Stich, aber das Spiel eignet sich mit dem Regelsystem sehr gut für schnelle Spiele und damit auch Turniere (Tische sind auch nicht so groß). Ich habe schon eine fertige bemalte volle USCR Einheit bei mir rumstehen. Für eine zweite warte ich eigentlich noch auf die lange angekündigten Starterboxen, denn die machen viel mehr Sinn, als das man sich alles einzeln kauft.

    • Die Starter gibt es doch schon seit ca. März.

      Ich persönlich hatte eine der ersten Mercs-Demos am Samstag (wenn nicht sogar die erste) mit einem Bekannten. War sehr schön. Da wir in unserer Gruppe auch Infinity spielen, kann ich auch hier den direkten Vergleich ziehen. Infinity ist natürlich komplexer, aber auch aufwändiger. Und genau hier tut sich Mercs in meinen Augen wohltuend hervor:

      * weniger Gelände
      * kleinere Platte
      * einfachere Regeln
      * vermutlich strukturierteres und besseres Grundregelwerk 😉

      Das macht es halt einfach wirklich zu einer interessanten Alternative im moderneren Skirmish Umfeld und ist auch der Grund, warum unsere Truppe im Kollektiv angefixt ist (ad-hoc seit Samstag 4-6 neue Spieler)

  • Vielen Dank, an das Brückenkopfteam das habt ihr toll Organisiert.
    Was war das ein Super Wochenende auf der RPC.
    Gruß vom ollen Hook.

  • Ich durfte mit dem Sven aka Vulture eine Runde Urban War spielen. War mein erstes Tabletop überhaupt und es war genial.

    Im großen und ganzen fand ich die Messe den absoluten hammer, werde nächstes Jahr bestimmt da sein.

  • Ich frag mich gerade, wo ich auf dem dritten Bildi n der ersten Reihe hinschaue?! O.o

    Egal^^

    War ein geiles Wochenende(wenn auch anstrengend). 😀

  • Das ganze Wochenende hat total Spaß gemacht, auch von meiner Seite noch einmal ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer, ohne Euch wäre das nie möglich gewesen.

    Und Danke an alle Besucher, ich hoffe, dass Ihr ein bißchen Spaß hattet. 🙂

  • Oh man, das sieht nach viel Spaß aber auch Arbeit aus. Und ich konnt mal wieder nicht kommen 🙁 Jedes Mal seh ich dann danach eure Fotos und könnt *** weil ichs nicht nach Köln geschafft hab.

    Danke für die schicken Fotos und ich hoff dass die RPC auch weiter so toll bleibt, damit ich es vlt. doch irgendwann mal hin schaffe 🙂

  • Ich fand diesmal die PC Spieler und Ihre überdimensionierte Anlage nervig. Bei Ulissis und Schicksalspfade verstand man sein eigenes Wort nicht. Überhaupt fand ich es zum Teil echt Chaotisch (Oder auf jeden Fall schlimmer als im letzten Jahr) Da waren wir auch in einer anderen Halle, oder???

    Trotzdem schöne Sachen gesehen. Leider finde ich hier wohl keine Mitspieler für MERCS, Infinity oder Urban War…

  • Zu wem gehörte den die Vitrine auf dem letzten Bild?

    Es sieht ja aus als würden da auch Preischilder daneben stehen. Ist diesein Shop?

    Oder nur ein stolzer begabter Geländebauer, der seine Werke ansprechend präsentiert?

    Danke für tollen Bericht.

    Ich hoffe auch auf ein Update bezüglich Schicksalspfade

      • Ja, die stehen schon im Absatz unter den 5 Bildern, doch für mich war die Zuordnung nicht klar ersichtlich.

        Vielen Dank fürs Aufklären. Ich geh gleich mal zu denen auf die Seite, um zu schauen ob sie die tatsächlich so schön bemalt verkaufen.

  • Schade, dass ich mir das Ticket zuletzt doch nicht leisten konnte. Aber ein bisschen Geld für Minis wollte ich ja auch noch haben und das hätte nicht geklappt. Umso mehr freue ich mich jetzt auf die Berichte und den neuen TTI mit MERCS und EDEN. Zwei Systeme, die mich gerade sehr anlachen 🙂

    Vielen Dank Euch für die Berichte und Eure klasse Arbeit.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen