von Dennis | 03.09.2012 | eingestellt unter: Bases, Reviews

Review: Secret Weapon Bases

Secret Weapon hat ein breites Sortiment diverser Zusatzprodukte, wie eigene Pigmente, Washes und auch Bases, welche wir beginnend mit den Bases genauer betrachten.

Secret Weapon Miniatures - Bases

Um uns einen Eindruck zu erhalten, was Secret Weapon im Bereich der Bases so auf dem Kasten hat bzw. aus der Form bringt, haben wir einen bunte Mischung quer durchs Sortiment auf dem Reviewtisch liegen.

Secret Weapon Miniatures - Bases

Das Sortiment deckt dabei unterschiedliche Größen und Designs ab. Die klassischen 25mm Rundbases, sowie ihre größeren Ableger und natürlich auch Rundlippenbases wie man sie u.a. von Warmachine kennt.

Secret Weapon Miniatures - 25mm Hollow Bases Secret Weapon Miniatures - 25mm Hollow Bases Secret Weapon Miniatures - 25mm Hollow Bases

Es gibt unterschiedliche Designs, teilweise sogar gestaltete Hohlbases, welche noch mit Wassereffekt raffiniert in Szene gesetzt werden können.

Secret Weapon Miniatures - 40mm Bases Secret Weapon Miniatures - 40mm Bases

Die Gussqualität kann sich wirklich sehen lassen, lediglich die Basenränder müssen noch einmal kurz abgeschliffen werden. Keine Blässchen an der Oberseite und sauberes Resin.

Secret Weapon Miniatures - 40mm Bases Secret Weapon Miniatures - 40mm Bases Secret Weapon Miniatures - 40mm Bases

Die Hohlbases gibt es auch in anderen Formen und Größen. So finden Sie sich auch bei den 40mm Rundbases oder Rundlippenbases wieder. Die Unterseiten sind glatt und die Bases liegen eben auf.

Secret Weapon Miniatures - 40mm Bases Secret Weapon Miniatures - 40mm Bases

Für Warmachine, Eden und Co finden sich auch diverse Basedesigns, darunter wie bereits erwähnt auch die gestalteten Hohlbases.

Secret Weapon Miniatures - 60mm Bases Secret Weapon Miniatures - 60mm Bases Secret Weapon Miniatures - 60mm Bases Secret Weapon Miniatures - 60mm Bases

Auch eine Reihe mit Schädeln deckt Secret Weapon ab. Hier im Direktvergleich mit seinem Gegenstück von Micro Art Studio.

Fazit
Aus der Sicht des Designs lässt sich bei Secret Weapon nicht meckern. Hier steht man im richtigen Maß zwischen Positionierbarkeit der Miniaturen, ein häufiges Manko bei vorgestalteten Bases, und einem eindrucksvollen Design.

Auch auf preislicher Seite liegt man gut im Schnitt. Ein Set von 10 x25mm Rundbases kosten 10 USD, der 5er Packen 40mm Bases ebenfalls 10 USD und die größeren Bases kosten jeweils 5 USD. Damit kann man sich nicht nur in Sachen Qualität als auch im Preis mit den Mitbewerbern aus Europa messen.

Das Porto aus den Staaten ist fairgestaffelt und kostet für Sendungen mit Warenwert zwischen 20,01 und 50 USD gerade einmal 7,50 USD.

Link: Secret Weapon Miniatures

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Bases

Tabletop-Art: Knochenfeld Bases

18.07.201815
  • Bases
  • Reviews

Review: Laughing Jack Mosaik Base-Topper

13.07.201811
  • Bases

Micro Art Studio: Deep Water Bases

13.07.20181

Kommentare

  • Das Design solcher Bases ist ja in der Regel immer sehr gelungen und nimmt einem viel Arbeit ab. Ich habe aber auch festgestellt, dass es mitunter schwierig ist, eine Miniatur auf so einem Strukturbase gut zu plazieren. Diese schauen aber flach genug aus, da sollte es keine Probleme geben.

    PS:
    Eure geänderte Art der Kommentareingabe ist meiner Meinung nach kein großer Wurf…

  • Ist mir auch positiv aufgefallen, dass bei einigen Bases mitgedacht wurde und Positionierflächen eingeplant wurden.

  • Ich hab schon öfters Resin-Bases von unterschiedlichen Herstellern benutzt und SWM ist mMn die qualitativ hochwertigsten auf dem Markt. Klar, sie sind relativ teuer, aber jedes Set wird vor der Auslieferung auf Mängel geprüft. Ich kann SWM nur uneingeschränkt empfehlen.
    Probleme mit dem Positionieren hatte ich nur sehr selten, und selbst dann kann ja mit einem Skalpell sehr schnell Platz schaffen 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück