von Burkhard | 13.10.2012 | eingestellt unter: Fantasy

Relics: Die Truppen der Nuem

Tor Gaming haben Bilder der neuen Relics-Fraktion “Nuem” vorgestellt.

TG_Relics_Nuem_Force_Preview_Facebook_1 TG_Relics_Nuem_Force_Preview_Facebook_2 TG_Relics_Nuem_Force_Preview_Facebook_3

 

Wie das inzwischen öfter geschieht, sind auch diesmal die Bilder bei Facebook eingestellt worde, die Bilder können allerdings auch ohne Facebook Account betrachtet werden.

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

Adventskalender: Die dunkle Tür 16

17.12.20174
  • Fantasy

WizKids: D&D Classic Creatures Box

17.12.2017
  • Fantasy

Mitches Military Models: 300 Preview

17.12.2017

Kommentare

  • Die Dedicati sind schlichtweg super!
    Meiner Ansicht nach ist der andere der beiden sogar noch mal superer.

    Manches Schickes findet sich auch in den Reihen den Orcnar und Vaettir

    Viele andere Relics-Modelle fahren diese standardisierte unsägliche Klischee-Schiene vom sooo voll niedlichen Kuscheltier/Kind, das aber ganz total arg unheimlich/bösartig/pervers ist und am besten noch irgendwelche Narben und sonstige Verunstaltungen an sich rumträgt.
    Das so’n Ding, das derart abstrus-abartig ist, dass man vielleicht ein, zwei unbesondere Versionen davon sehen kann und dann wird’s ziemlich ätzend. Danach bräuchte es eigentlich viel Abstand und eine echt herausragende Interpretation, um nicht von Übersättigungsgefühlen übermannt zu werden. Statt dessen drücken einem ständig alle paar Leute/Unternehmen herein-ragende Varianten des Zeugs auf’s Auge als sei’s des Pudels Kern und ihre ureigene never-to-be-seen-before-Entdeckung und scheinbar finden’s alle total lustig/süß/hip/whatever.
    So ähnlich wie Emo-Sein.

    Doch wie gesagt: Relic haben es mMn tatsächlich – auch – geschafft, sehr gute Umsetzungen dieses Overall-Themas zu schaffen!
    Fast um so mehr schade um den Rest der Range. :/

    @ Brückenkopfler:
    Verlinkt ihr nicht mehr auf die Hauptseite der Hersteller – wieso?

      • Weiß ich ja – wollte eigentlich nur darauf hinweisen, dass das vermutlich untergegangen ist. 😉
        Da aber diese andere Plattform angeführt wurde, fragte ich mich schon, ob ihr etwa am Umstellen seid und nun primär dorthin verlinkt.

        Btw, falls ihr es nicht mehr gesehen haben solltet:
        gestern hatte ich schon in dem Mierce/BaneLegions-Thema darauf hingewiesen, dass der Quellen-Link zur alten BL-Seite von Mealstrom führt, wo zwar zT mehr Bilder der bisherigen Modelle zu finden sind, jedoch sind die neueren Modelle nur auf der Mierce-Seite.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen