von BK-Christian | 23.07.2012 | eingestellt unter: Fantasy

Red Box Games: Kickstarter erfolgreich

Bereits nach kurzer Zeit haben Red Box Games das Ziel ihres Kicksterters um mehr als das Doppelte übertroffen.

Das erste Stretch Goal wurde bereits erreicht und hat dazu geführt, dass diese Charaktermodelle die Krieger verstärken werden.

 

Belegast the Bloodthirsty Ulbrecht the Soulless Guarthagust the Merciless

Das zweite Stretch Goal, das bei 15.000 Dollar erreicht wird, soll folgende Modelle ermöglichen.

Watch Captain Whistelock Robert of Carlisle Aenglish Watchmen

Quelle: Red Box Games bei Kickstarter

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Hobbykeller
  • Warmachine / Hordes

Hobbykeller: Baunatal Romantika

17.07.20185
  • Summoners

Summoners: Finale Betaregeln online

17.07.20186
  • Fantasy

MOM: Elfenmagier Wip

17.07.2018

Kommentare

  • Wie kommt´s, dass ich Red Box Games noch nicht kenne? Richtig, richtig geile Modelle! Im Zeichnen ist der Typ nicht so gut, aber modellieren kann er^^

  • Freut mich sehr, dass es gut aussieht. Mit diesen Figuren könnte ich mir eine Chaoskrieger Armee vorstellen

  • Ich finde den Maßstab genau richtig. Man kann sie wohl nicht mit WHF mischen, aber we will das schon 😉 Ich bin ein großer fan von Real Scale und da kommen mir die Figuren gerade recht.

  • Was ich zZ schwierig finde ist, dass ständig die Ziele verändert werden und man (ich) kaum begreife was ich genau bei welcher „Spende“ erhalte
    das war bei Sedition wars deutlich einfacher zu sehen

  • Sorry, aber das ist komplett falsch. Ich besitze sehr viele Modelle von Red Box Games und der Maßstab ist völlig normales 28-30mm. Alle abgebildeten Modelle stehen auf 25mm Bases.
    Zugegeben, die großartigen Goblins von RGB sind vergleichsweise klein, aber die Aenglish (die oben abgebildeten Menschen) sind „normal“ groß.

    Nicht böse gemeint, aber bitte verbreite keine Falschinfos.

    • Ich verbreite keine Falschinfos, weil es keine Infos sondern Annahmen sind.
      Was ist denn normal groß? Für mich sind Perry Minis in 28mm „normal“ groß, mit GW Figuren kann ich sei auf keinen Fall mischen. Und 28mm und 30mm ist schon ein riesiger unterschied. Es geht aber vor allem um heroic scale vs.real scale.
      Du könntest mal ein Vergleichsbild Posten zwischen einer GW Fantasy Figur und einer Red Box Mini.

      • Lameth, mein Post bezog sich nicht auf dich, sondern auf einen mittlerweile gelöschten Post. 😉 Ich kann gern ein Vergleichsbild mit einer passenden Figur machen, wenn es dich interessiert.

      • Ok, das kann ja keiner Ahnen, da dein Post direkt als Antwort unter meinem steht. Aber poste bitte ein Vergleichsbild, würde mich sehr interessieren.

  • …dafür steht bei Lameth ja auch dieses kleine, aber bedeutende „wohl“. 😉
    Vermutlich dürfte er auch eher Stil/Proportionierung gemeint haben und nicht die Miniaturengröße. Das Wort „Maßstab“ hat mich auch erst verwirrt.
    Anyway, laut RBG-Seite ist Belegast zB 34mm hoch.

    Das Verändern der Goals und deren zT etwas unklare Beschreibung ist tatsächlich problematisch. Andererseit auch nicht sooo schwer zu verstehen. Dennoch kontraproduktiv, wenn deswegen erst kurz vor Ende „gespendet“…

    Btw, zeichnerisch wird hier sehr wohl einiges geboten!
    Die Entwürfe der Stretch-Minis mögen eher schlicht sein, allemal aber gekonnt (nur die dicke Umrandung irritiert). Dürften immerhin wohl ziemlich exakte Vorlagen darstellen.
    Und das „Art Work“ ist grandios! Erst dadurch entsteht wirklich der stilistische Hintergrundmix aus „nordisch“ und „böses Mittelalter“ (unterstützt von den Sprachfetzen natürlich – die sind auch richtig cool mMn).

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück