von BK - André | 13.07.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Ral Partha: Scyphozoan

Die Aliens haben Ral Partha befallen!

RalPartha_Scypho RalPatha_Scypho2 

 

Das Modell kann für 15mm oder 28mm Tabletops genutzt werden und kostet 4,00 GBP.

Quelle: Ral Partha

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Antenocitis Workshop: Probleme und Verzögerungen

23.10.2018
  • Science-Fiction

Artel W: Iron Boss & Previews

23.10.20182
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Codex Orks und Sky Marbo

23.10.20181

Kommentare

  • Mal ein „echtes“ Alien und keine Humanoiden mit anderen Köpfen. Gefällt mir – auch das man die Arme so zurechtbiegen kann. Da haben die hoffentlichein Gutes Metall bzw. eine gute Legierung verwendet, denn sonst ist das schon brechanfällig – ist mir zumindest bei meinem EotBS Ika von Dystopian Wars passiert, als ich die „Tintenfischarme“ in eine passende Postion biegen wollte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.