von BK - André | 13.07.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Ral Partha: Scyphozoan

Die Aliens haben Ral Partha befallen!

RalPartha_Scypho RalPatha_Scypho2 

 

Das Modell kann für 15mm oder 28mm Tabletops genutzt werden und kostet 4,00 GBP.

Quelle: Ral Partha

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Warhammer 40.000

Unboxing: Kill Team

23.07.201819
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Wochenvorschau

23.07.20181
  • Science-Fiction

Puppets War: Blight Runners

23.07.20183

Kommentare

  • Mal ein „echtes“ Alien und keine Humanoiden mit anderen Köpfen. Gefällt mir – auch das man die Arme so zurechtbiegen kann. Da haben die hoffentlichein Gutes Metall bzw. eine gute Legierung verwendet, denn sonst ist das schon brechanfällig – ist mir zumindest bei meinem EotBS Ika von Dystopian Wars passiert, als ich die „Tintenfischarme“ in eine passende Postion biegen wollte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück