von BK-Christian | 12.02.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Raging Heroes: Cyberwölfe

Neue Reittiere für die Sci-Fi-Krieger von Welt!

Die neuen Cyberwölfe bekommen zum einen eine Box mit drei Miniaturen und zum anderen einen Blister mit dem Leitwolf.

Cyberwolf pack leader Cyberwolf pack leader 3 Cyberwolf pack leader 2 Cyberwolf pack leader größenvergleich

Das Rudel sieht dann so aus:

Cyberwolf pack full

Quelle: Raging Heroes

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Nutsplanet: Oktober Releases

20.10.2017
  • Science-Fiction

Wargame Exclusive: Ork Kopter

20.10.20172
  • Science-Fiction

Victoria Miniatures: Neuheiten & Previews

20.10.20171

Kommentare

  • Mann sehen die bescheuert aus. xD
    Woran mag das liegen? Ich glaube es ist dieses comichafte und irgendwie lächerliche Gesicht. Vielleicht liegt es auch an dem merkwürdigen Fell oder den Posen, keine Ahnung.
    Das sind glaube ich bisher die Modelle, die mir von Raging Heroes am wenigsten gefallen. Da hätten sie definitiv mehr draus machen können.

  • Also mir gefallen die richtig gut! Schöne Mischung aus Cyber und Wolfkörper mit den typisch nordischen Verzierungen, die das SW Thema unterstreichen. Das die Beine schon dran sind, schränkt zwar mMn den Verwendungszweck etwas ein, aber gelungen sind sie allemal. Würde ich Zucker-Codecies spielen, würde ich diese Wölfe nehmen 😉

  • Brrrrrr… diese Wespentaille… Macht in meinen Augen das ansonsten sehr schöne Modell kaputt.

    Da bleib ich lieber bei meinen flauschig kuscheligen Wölfchen die ich hier habe. Die gucken zwar eigentlich schon etwas zu brav, aber wenigstens leiden sie nicht an Bulemie.

    • also wenn wölfe nicht gerad ein dickes fell haben, sind das schon recht klapprige gestalten^^

      aber irgendwas stimmt wirklich net mit denen, ich kann es nicht ganz ausmachen, aber irgendwie wirkt es für mich unstimmig. : /
      Zwar nicht hässlich, aber irgendwas stört mich :<

  • Cyberwölfe als Konkurenz zu den Bionicwölfen von masq mini…hm, muß man sehen ob das Konzept aufgeht…über die Optik läßt sich je nach Geschmack natürlich streiten oder nicht, über die Statur auch – wenn ich mir das richtig ansehe ist abgesehen vom Kopf, Schwanz und Brustkorb ja alles kybernetisch, also wenn es dann etwas, vielleicht auch eher unfreiwillig, “komisch” wirkt bzw aussieht, kann man es darauf zurückführen…

    Woran ich mich als Detailnazi allerdings hochziehen kann sind die kleinigkeiten; die Optik, die Haltung, die Gliedmaßen, das sieht alles relativ gut modelliert aus, aber wenn man sich dann die Mühe macht und die Schultern ansieht – da haben sie sich die Mühe gemacht und saubere “offizielle” Runen aus dem Futhark entnommen, und was steht dann da:
    Opandi…?!
    Hmmm….

  • Hm, ich muß sagen, ich finde die richtig…G**l. 😀
    Leider habe ich dafür nur keinen Verwendungszweck.
    Obwohl…Zwergenbeserker auf Cyber-Riesen-Wölfe…^^
    Nur schade das da wirklich schon Reiterbeine drannpappt sind.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen