von Christian/Fritz | 27.06.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Puppets War: Top Gun Goblins

Puppets War haben mitgedacht und bringen ein Flieger-Bordgeschütz samt Grot Bedienmannschaft heraus.

Über Erscheinungsdatum und Preis wurde noch nichts verlautbart.

Quelle: Puppets War

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

FW: Neue Ritter und Waffenoptionen

21.11.2018
  • Science-Fiction

Artel „W“: Neuheiten und Previews

21.11.2018
  • Science-Fiction

Khurasan Miniatures: Neuheit und Preview

21.11.2018

Kommentare

  • Ich muss die ganze Zeit an Indiana Jones und der letzte Kreuzzug denken
    „Elf Uhr, du nichtsnutziger Grot“ – „Was passiert um elf Uhr“
    bzw.
    *unkontrollierter Feuerstoß* „Es tut mir Leid, Boss… sie haben uns erwischt“

  • Der Gunner trägt eine wirklich coole Fliegerjacke (siehe Hersteller-Seite), fehlt nur noch Cruise´sche 80´s-Sonnenbrille…die hören bestimmt im Flieger dann auch „take my breath away“ in Dauerschleife.

  • Interessant finde ich die Positionierung des Teils. Eigentlich verläuft dieses Geschütz Horizontal und wäre wohl eher als Doppelläufige MG zu bezeichnen, welche an einem Turmluk befestigt wurde. Dadurch das die Läufe nun aber samt Turmluk 45° nach oben gerichtet abgelichtet wurden wird die Nutzungsmöglichkeit als Flugabwehr hervorgehoben – also hat Puppets War in der Tat mitgedacht… besonders beim Fotografieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.