von BK-Christian | 16.09.2012 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Puppets War: Held der Cyber Droids

Puppets War haben bei Facebook ein Preview für einen weiteren Cyber Droid vorgestellt.

Cyber Droid Held Preview

Quelle: Puppets War bei Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179
  • Herr der Ringe
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels und Hobbit Modelle

09.12.201723
  • Warhammer 40.000

Forge World: Türen und T-Shirts

09.12.20177

Kommentare

  • SpiderNecron Spidernecron er tut dass wass ein Spidernecron tut
    schwingt er sich … von nem netz….brauch er nich….portet wech….
    pass aaaaauf hier kommt spiderNecron !

  • sehr simpel. das modell lässt viel spielraum für allerlei umbauten.

    aber ansonsten typischer ‘Puppets War’ standart.

  • Joah, da ist leider nur der Kopf anders im Gegensatz zu den Vierbeinern zuletzt, dazu gibt’s ne Lanze in die Hand… Könnte man passend zu den anderen Puppetswar-Modellen aber ganz nett als Cryptek nehmen.

    • Naja, dachte ich auch zuerst, bis ich die Phantome bekommen habe. Der Guss ist unterirdisch schlecht, die Gussrahmen z.T. durchgebrochen, ein Torso hat so viele Luftblasen, dass ich Angst habe er zerfällt mir… Auch wenn dies bei Puppetwars nicht die Norm sein sollte, Ausgangsqualitätscheck sind Pflicht – bin echt entäuscht

      • Hm das ja komisch, also ich habe mir vor einiger Zeit sechs der Puppets War Phantome geholt und bis auf eine gebrochene Peitsche war alles super!

      • @Jerom

        Wie bei allem was aus Resin gegoßen wird muss man unbedingt drauf achten wann man es bestellt!

        Wenn man das unglück hat und erwischt eine Silikonform die schon unzählige Güße hinter sich hat dann bekommt man auch schlechtere Ware.

        Bestellt man und man erwischt so zu sagen eine neu Form dann sind die Abgüße grundsätzlich erst mal alle sehr gut

      • Jopp kann ich bestätigen. Pech gehabt…weiß jemand wie der Reklamierungsvorgang bei Puppetwars aussieht? Besteht überhaupt die Möglichkeit? Danke

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen