von BK-Christian | 02.04.2012 | eingestellt unter: Allgemeines, Bases

PK Pro: Multibases und Ostereier

Es gibt wieder neues vom Pinselknecht!

pk-pro_multibase 7x pk-pro_multibase 8x pk-pro_multibase 10x

pk-pro_zwergenschmiede daemonisches ostern

Hallo Freunde des hobbys,

lange angekündigt und endlich erhältlich, unsere neuen Multi-Bases. Sie messen 100×40 mm und sind in drei Ausführungen erhältlich. Es gibt sie mit 10, 8 und 7 Slots. Jeder Slot misst 16 mm im Durchmesser und ist 2 mm tief. Natürlich gibt es die Bases mit unserem altbekannten Mengenrabatt!

Und für alle, die an Ostern etwas besonderes malen möchten, haben wir frisch von der Zwergenschmiede das Dämonisches-Ostern-Set. Die beiden Miniaturen bestehen aus Resin und werden unbemalt geliefert.

Euch allen ein frohes Osterfest!

PK

Quelle: Pk-Pro.de

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.20172
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.2017
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.201715

Kommentare

  • Ahhhh,gnaaaa…jetze wo ich meine Orcze und Zwergze alle zammen geklebt habe.
    Natürlich mit Mantic-Base…da kommen se endlich. 😉
    Man, habe ich gekämpft die Püppis halbwegs auf ein Regibase zu kriegen..
    Zu spät.

    Aber schön das es diese nun endlich gibt. 😀

    • Für Orks sind sie leider ohnehin zu klein, da bei diesen Regimentsbases 20mm-Bases zugrunde gelegt wurden.
      Und wir wissen ja alle wie es läuft: Das nächste Regiment(die nächste Armee) kommt bestimmt. 😉

      • Ahso, ok. dann nur ein kleines ahh, und kuzes gnaa….
        Für die Zwerge hätte ich sie aber sehr gerne schon gehabt. 🙁
        Joh, dann für die nächste Fantasy-Armee, kommt halt darauf an was Mantic
        als nächstes bringt. Aber inerhalb einer Armee wechsel ich nicht die Regibase
        nich..
        😀

  • Die Idee ist zwar gut, aber durch die regelmäßige Anordnung der Löcher verschenkt man das große Potential bei Regimentsbases – nämlich die Möglichkeit die Minis dynamischer und natürlicher anzuordnen.

  • Sollte man seine Mantic-Armee nur für Kings Of War verwenden, was ja an sich nichts schlechtes ist, sind diese Bases eine gute Ergänzung. Spart man sich doch an dieser Stelle die zusätzlichen Regimentsbases.
    Ich selbst werde aber lieber weiterhin die Standard-Mantic-Bases plus zusätzlicher Regimentsbases nutzen, da ich mir so die Freiheit für andere Spielsysteme offen lasse.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen