von BK - André | 24.05.2012 | eingestellt unter: Warlord Games / Bolt Action

Pike & Shotte: Kutsche WIP

Warlord Games zeigt auf ihrer Homepage WIP Bilder zu der kommenden Kutsche.

PikeShotte_Kutsche  PikeShotte_Kutsche2

Those of you attending Salute this year may have noticed this travelling coach in its most rudimentary form. Since then Wojtek has worked his magic and we knew you’d want to see this magnificent model as soon as possible…

Ein Erscheinungsdatum wurde noch nicht genannt.

Warlord Games Produkte sind in Deutschland unter anderem über unseren Partner Fantasy In erhältlich.

Quelle: Warlord Games

BK - André

Aquen/André, Brückenkopf Redakteur. Seit 2003 im Hobby. Erstes Tabletop: Herr der Ringe Aktuelle Projekte: Infinity (Tohaa)

Ähnliche Artikel
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Pegasus Bridge und Panzer

03.12.20171
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: Pak 40 auf RSO

19.11.20172
  • Warlord Games / Bolt Action

Bolt Action: The Battle for Berlin Battle-Set

31.10.201722

Kommentare

  • Ah, da kann man sicher ne feine Mordheimkutsche draus machen. Die Sachen sind eh alle im entsprechenden Maßstab oder…

    • Eigentlich nicht, der unterschied zwischen der true scale von den Perrys und der heroic scae von GW ist schon deutlich merkbar. Wie sich das jetzt aber genau bei der Kutsche auswirkt, weiß ich nicht.

      • @ Dennis
        okay, hätt ich von allein drauf kommen können. danke. 😀
        nee bin nur von meinen warlord römern ausgegangen. hab bei denen irgendwie das gefühl das sie weder fisch noch fleisch sind. also etwas zu klein für heroic und von den proportionen passen sie nicht wirklich zu den meiste true scale miniaturen. (nur mein gefühl wie gesagt) sind ja auch nicht mehr die neusten modelle und ich fragte mich ob sich bei warlord da was mit der zeit geändert hat

    • Das hat doch niemand behauptet, aber wenn mans halt gut dafür gebrauchen kann, spricht doch nix dagegen…

      • Dem kann man nur zustimmen. Nur weil jemand gerne Mordheim spielt, muß man nicht gleich die Trollkeule auspacken…

        Selbst hätte ich auch vor allem an einen Einsatz bei Skirmishes wie Mordheim oder Carnevale gedacht – der Aufbau der Kutsche ließe sich z.B. auch für eine Gondel verwursten…

        Aber auch als Missionsziel bei Pike & Shotte ist die Kutsche schön geeignet – und wenn ich malen könnte, dann sicher auch für die Vitrine 😉

  • Hoffentlich wird das Teil nicht so teuer, denn mir fielen auch einige Umbauten ein, für die ich diese Kutsche gut als Grundlage benutzen könnte.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen