von BK-Carsten | 03.01.2012 | eingestellt unter: Pulp

Pardulon: Minicontainer

Von Pardulon gibt es was Neues für Post-Apo und aktuelle Szenarien.

Der Minicontainer besteht aus einem Stück (lässt sich also nicht öffnen) und hat die Maße 4,6cm mal 3,8cm mal 4,3cm (L,B,H).

Pardulon_Minicontainer

Der Container ist aus Resin und kostet 6,50 Euro.

Meine persönliche Meinung ist etwas zwiegespalten:
Zum einen ist das Modell schick und wie viele Spieler suche auch ich nach Frachtcontainern für den Tisch. Auch ein “halber” Container ist ein toller Hingucker und mit ihm lassen sich schnell ein paar Lücken und Sichtlinien schließen. Für große Barrikaden hinter denen sich eine ganze Einheit verbergen kann, dürfte der vermutlich etwas kurz sein. Ich hoffe, dass Pardulon bald noch einen langen Container nachlegt.

Link: Pardulon

BK-Carsten

Carsten, Brückenkopf Redakteur. Im Hobby seit Adam und Eva. Erstes Tabletop: Warhammer 6. Ed. Aktuelle Projekte: Blood Bowl, Pulp, Fantasy Skirmisher..., Malen und Modellieren

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter
  • Pulp

Spitfyre: Kickstarter endet heute!

20.11.20173
  • Pulp

Wings of Glory: Tripods & Triplanes

19.11.201711
  • Dust Tactics / Dust Warfare

Dust: Operation Hellgate Previews

16.11.201729

Kommentare

  • Ich finde den Container auf jeden Fall schicker, als diese bunten Würfel-Boxen, die vor kurzem für Infinity (und ähnliche Systeme) vorgestellt wurden. Der hier ist eben deutlich realistischer. Allerdings würde ich auch mal hoffen, dass da noch längere (See-)Container erscheinen anstatt nur dieser Mini-Box, die dann doch etwas klein ist…

    • Längere für den gleichen Preis gibt es inzwischen von Tactical Terrains. Die sehen nicht ganz so gut aus wie dieser, aber da man in der Regel mehr als einen Container brauchen. Spielt der Preis schon eine Rolle. Aber das liegt wohl daran, dass wir hier einen Haufen Resin haben und nicht gelasertes MDF. Um ein bißchen Abwechslung zu haben, werde ich mir von diesen hier wohl auch welche zulegen. Warum gibt es nicht mehr die Modelle von Rackham. Die Gussform muß doch irgendwo liegen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen