von BK-Christian | 05.12.2012 | eingestellt unter: Infinity, Terrain / Gelände

Micro Art Studio: Neue Walkways

Infinity-Freunde bekommen Nachschub, Micro Art haben die Walkways aufgerüstet. Im wahrsten Sinne des Wortes.

Infinity Walkways Panzerung 1

Das Bild zeigt noch ein WiP, aber man ahnt wohin die Reise gehen soll.

Quelle: Micro Art Studio

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Customeeple: Aristeia! Wände

07.12.20171
  • Brettspiele
  • Infinity

Aristeia!: Mehr von Maximus

30.11.201714
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Warsenal: Neues Infinity-Gelände

24.11.201711

Kommentare

  • Gut für Bases die Treppen, der Massstab ist dadurch leider etwas verworren aber wem stört das schon, praktisch allemal und die Optik passt auch mir gefällt es

  • Ich besitze schon die normalen Walkways und die waren auch schon ganz gut. Mit der zusätzlichen Panzerung wird es natürlich leichter, das Geländer auch als Deckung zu deklarieren. Einzig, ich frage mich, ob es realistisch ist, dass man eine Industrietreppe mit so dicken Panzerplatten baut – aber gut, da geht die Spielbarkeit vor der FUnktion. Ist ja auch ok…

    • Ehrlich gesagt weiß ich gar nich ob man das bemalen sollte, evtl noch ein paar staub und Rosteffekte. Sieht so wie es ist schön futuristisch aus irgendwie wie aus Borderlands, so ne arte holo-brücke oder so.

  • Stell es dir weniger als Panzerplatten vor..

    In Hamburg gibt es auch Brücken im Industriebereich, in der City oder nahe des Stadtparkes, die Betonwände haben.. diese sind zwar nicht mannshoch, aber über viel befahrenen Straßen sind die durchaus nen Tick höher..

    Oder man nimmt sie als richtige Panzerung und begründet das damit, das es oft Riots oder Überfälle gibt.. Ich zum Beispiel werde meine Walkways in der City updaten, da ich meine Stadtplatte so aufbauen werde, dass ein richtig isolierter District entsteht, da finde ich dann den Weg dort hin (die Walkways) schon mega praktisch wenn sie gepanzert sind..

    • aus was für nem Material sind n die dinger? sieht fast nach prassholz aus. dann würd ich se doch bemalen.

  • Achso.. im internationalen Forum hat MAS bestätigt, dass es auch ein Update für die Walkways geben wird aus Acryl (durchsichtig).. dürfte auch interessant werden

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen