von BK-Christian | 29.08.2012 | eingestellt unter: MERCS

MERCS: ISS Masters

Mercs Miniatures präsentieren Bilder der ISS-Masters, die inzwischen zusammen mit der Texico Corp vorbestellt werden können.

ISS masters ISS Starter Kit Texico Starter Kit

Die beiden Starter kosten jeweils 65,00 Dollar.

Quelle: Mercs Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Fantasy
  • MERCS

Megacon Games: Ungewisse Zukunft

27.08.201720
  • MERCS

MERCS: Neuheiten zur 2. Edition

16.08.201628
  • Kickstarter
  • MERCS

MERCS Recon: Neues Update

13.02.201616

Kommentare

  • Auch die neue Fraktion hat das gewohnte Qualitätsniveau von MERCS. Bei den beiden Neuzugängen scheinen ja außerdem Begleiter (einmal ein Hund und einmal ein Mini-Geschützturm) als neues Feature hinzuzukommen.

  • HABEN WILL!!!!! Aber erst mal sollte ich meine CCC, KemVar und Safadu bemalen…

    Die sehen wieder mal richtig gut aus.

  • Also ich muss sagen das mir einige der Figuren überhaupt nicht gefallen. Mag daran liegen das die komplett am Computer modelliert wurden oder auch nicht. Die Siegerpose der Mini ganz rechts finde ich total bescheuert und bei dem rennenden Gunner ist das Gesicht zu sehen, was an sich nicht so wild ist aber in den 3D Render total übel aussieht. Definitiv dislike.

    Gruss

  • Argh… Wann lernen die endlich dass solche Krümelbilder nicht ausreichen? Ich bin immer noch an beiden Fraktionen interessiert und ringe noch mit mir, welche davon neben den CCC meine Zweitfraktion wird.

    Wenn ich aber immer erst warten muss bis ich die Miniaturen in der Hand halte um mir ein Bild vom tatsächlichen Aussehen zu machen… Ohne zu wissen was ich mir da ins Haus hole werde ich auch nix vorbestellen.

  • @Chefin: wir wollen grosse Bilder!!! Nachdem was ich bislang gesehen habe (3D Render, kleine Bilder) können die lange nicht mithalten mit den konv. gekneteten Püppies. Die ISS erreichen lange nicht den Standard wie CCC, Kemvar usw. und ich bin der Meinung der rennende Gunner hat ne richtige Hackfresse.

    • Ich habe das gerade mit der Chefin besprochen:

      Wir machen heute Abend je einen Starter aus und mach ein paar Detail Fotos und schicken die dann hier zum Brückenkopf. Dann könnt ihr hier euch noch mal ein paar Details ansehen…

      Schöne Grüße Carsten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen