von Burkhard | 23.07.2012 | eingestellt unter: Fantasy

Megalith Games: Feral Hammerfist

Megalith Games haben ein weiteres Modell veröffentlicht. Wie immer bei Megalith Games gibt es zu dem Modell eine ausführliche Charakterbeschreibung:

There is wild, then there are Feral Trolls, and then there is the Feral Hammerfist – a creature so savage that it preys on other Troglodytes; a creature so frenzied that it never stops leaping around save to eat, a creature so brutal that it kills by ripping its enemies limbs off.

Hammerfists are closely related to Grayhorns in that they both derive from the same source – the deranged Trolloth driven mad during the zenith of the Red Sun.

Trolloth hunt and capture Hammerfists to use in their armies. Several years of training makes them somewhat manageable, at least enough to ensure that they charge the enemy not their masters once released from their bonds.

Hammerfists do not wield weapons, their fists are weapons! In fact Trolloth forge metal cestus which they nail into the Hammerfists hands to make his punch even harder.

Occasionally they also rivet metal plates onto their thick, leathery hides.

An effective method of attack with the Hammerfist is to plough him into a group of enemies and bowl them over using his Rumble tactic, then follow that with a Fleshpounder or a unit to make short work of the knocked-down enemies.

MG_Feral_Hammerfist

Das Modell ist 55mm hoch, ein Preis ist noch nicht bekannt.

Quelle: Megalith Games

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Conquest: Household Knights

23.05.20182
  • Bushido

Bushido: Neue Previews

23.05.20182
  • Malifaux

Wyrd Games: Malifaux Preview

23.05.20183

Kommentare

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück