von Christian/Fritz | 11.05.2012 | eingestellt unter: Allgemeines

Kromlech: Rennende Beine

“Go,go,go!” Mit diesen Beinen von Kromlech bringt ihr etwas mehr Dynamik in eure imperiale Armee.

Das Set enthält sechs Beinpaare (zwei von jedem Typ) und kostet 9,29 USD.

Quelle: Kromlech

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Allgemeines
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Unterwassertür 18

18.12.20173
  • Reviews

Preview-Review: Chronicle X

18.12.20171
  • Zubehör

PK-Pro: Rathcore Miniaturenhalter

18.12.2017

Kommentare

  • Steam Knigh Helme, Orkköpfe, Ritterarme, rennende Beine… Anscheinend lösen die Hersteller den Verkauf kompletter Miniaturen immer mehr durch einzelne Teilstücke ab.

    Dabei find ich auch die Preise aufschlussreich.

    • Die Hersteller de von dir genannten Produkte haben seit Anfang an den Hauptaspekt ihrer Produktpalette auf passende Einzelteile zum GW Sortiment ausgelegt, insofern ist das hier nicht wirklich überraschend.

  • Die Knieschoner passen leider gar nicht ins Bild einer normalen Imperialen Armee. Manche hätten dann Knieschoner und andere nicht. Das Gesamtbild würde darunter leiden und unstimmig aussehen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen