von Christian/Fritz | 03.07.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Kromlech: Orks, Orks, Orks

Kromlech erfreuen ihre Kunden mit weiteren alternativen Köpfen für Orkprojekte.

Zum einen gibt es ein Green eines Ork Komissars zu bestaunen, zum anderen ist nun ein Set mit Afrika Korps Ork Köpfen erhältlich. Schon etwas länger verfügbar, aber hier bisher noch nicht abgedeckt ist die Ork Panzerbesatzung.

Quelle: Kromlech @ Facebook

 

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Artel „W“ Miniatures: Neue WIPs

20.07.20181
  • Science-Fiction

Brother Vinni: Master commander

20.07.20185
  • Eden

Eden: Secutor Artwork

20.07.2018

Kommentare

  • Ich glaub den Ork komissar wird meine erste Kromlech-Miniatur, der sieht einfach nur cool aus und hat was von dem alten augenzwinkernden GW-Humor

    Denny Crane

  • Ja, da laus mich doch der Grot! Gut, dass ich mein Todeskorps zwar schon daheim rumliegen aber noch ned angefangen hab!

    Todeskorps meets Orks…geil.

    Und bevor mich jetzt noch einer verbessern / belehren will: ja ich weiss, dass die Orks hier keine Gasmasken haben und der Stil auch ned 100% vergleichbar ist.

    Ich fand diesen meinen Gedanken halt nur lustig, beide Armeen zu kreuzen: Regeln und Panzer vom Todeskorps, Infanteriepüppis von Kromlech.

    Hmmm, Todeskork….der Schrecken jedes Weintrinkers…nö, das ist sogar mir zu blöd 😉

    Jedenfalls höre ich schon die nächste Sammelbestellung für Puppets War und Kromlech trappsen. Böhni, bist dabei?

    • Memo an mich selbst: habe bei Kromlech grad die Iron Reich Gas Mask Orks entdeckt, die muss ich haben.

      Die Idee reift. Ausgezeichnet!

      *Geiergesicht mach + Fingerspitzen aneinander klopf*

  • @ Verbündete:

    hab da zwar gestern mal reingeblättert (ein Kumpel hat das Regelbuch schon), aber nicht so genau gelesen:

    darf ich dann verbündungsfähige Armeen miteinander aufstellen und dann – logisch! – jede nach ihrem eigenenen Codex spielen?

    Das wär ja geil. die Todeskorpsler knallen alles aus der Entfernung klein und die Orks hüpfen im Nahkampf dann auf den Resten rum.

    Total annhiliation!

    Aber fluffmäßig kann ich mir die beiden irgendwie so gar nicht auf einer Seite vorstellen. Disziplin vs. Urtrieb…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück