von BK-Christian | 17.10.2012 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Kromlech: Orc Halftrack

Die Orks bekommen einen weiteren fahrbaren Untersatz.

Orc Halftrack 1 Orc Halftrack 2 Orc Halftrack 3

Das Modell kostet 39,00 US-Dollar, kann aber auch gewonnen werden:

Now, back to the giving away part. We really respect our facebook fanbase and always appreciate your input into what we do. As the magical number of 1000 fans has now been exceeded, we would simply like to thank you and express our gratitude in a more… hm… solid way. Therefore, you have the chance to win the mentioned above Orc Halftrack with flamer.

What do you need to do? Simple! Like our fanpage if you have not done it already (http://www.facebook.com/pages/Kromlecheu/239710392729668) and like the photo of the Halftrack. That’s it. In two weeks time, from among the likes of the photo, we will randomly select one person, who will receive the model. As a bonus, we will also give our Orc Comissar to five other randomly chosen people who were not lucky enough to get the main prize!

Quelle: Kromlech
BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Warhammer Adventures: Tales for Younger Readers

22.05.201841
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Harlequins und Webway Gate

19.05.201816
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000
  • Zubehör

Table of Ultimate Gaming: GW-Tische

17.05.201876

Kommentare

    • Hm, für Begeisterung reichts nicht ganz.

      Finde das Teil höchstens ganz nett.
      – Fremdhersteller-Köpfe mag ich ja eh fast nie, da die gar nicht zu den GW-Orks passen. An sich sind die hier aber ganz cool.

      – Die Mittelfinger-Geschichte gefällt mir!

      – Das Fahrzeug an sich ist ganz cool, die Kabel überall gefallen mir. Könnte aber ein paar mehr Details und vor allem Nieten vertragen. Der Flamer ist auch cool.

      – Die Ketten sehen irgendwie rundgelutscht aus. Könnten etwas kantiger/zackiger sein. Also die Form wenn man von der Seite drauf guckt. Ich hoffe man versteht was ich meine…

      – Von vorne finde ich die Reifen viel zu breit oder den Buggy viel zu schmal.

      Ist jetzt alles nichts wirklich wildes, nur für richtige Begeisterung reichts halt nicht ganz.
      Ich würde mir den evtl. trotzdem holen (und die Köpfe tauschen), aber 39$ finde ich schon ne Ansage. Da gibts von Zeit zu Zeit auch FW-Sachen für den Preis bei ebay…

  • Wirklich, der gefällt euch?

    Würde sich GW trauen, so etwas rauszubringen, würde schon das nächste Stuhlgewitter toben… noch dazu bei dem Preis

  • Da Design des Fahrzeugs ist ziemlich retro und erinnern an eine verbesserte Version der alten GW-Halbkettenfehrzeuge der Orks. Dieses hier ist aber mit dem aktuellen Ork-Design versehen. Auch sonst hat das Gefährt die typischen Merkmale von Ork-Vehikeln. Den Preis finde ich allerdings schon ein bisschen happig, auch wenn er sicher angemessen ist…

  • Also ich find auch, das der nicht mit den GW Fahrzeugen mithalten kann. Ich find den Mittelfinger irgendwie krank und möchte den nicht aufm Schlachtfeld haben :). Die Reifen find ich überproportional groß und ich find der sieht nicht „zusammengetackert“ genug aus. Die Köpfe der Minis sind allerdings klasse und die Wumme ist auch nicht von schlechten Eltern. Dennoch sieht mein Fazit eher nüchtern aus: Sorgt nicht für ein Kribbeln im Bauch :/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück