von Burkhard | 23.07.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Kromlech: Ferngesteuerte Orkminen

Kromlech haben ihr Angebot um zwei Sets erneuert, mit denen angehende Orkkommandeure ferngesteuerte Minenroboter ins Feld führen können.

These were previewed yesterday on our facebook and judging from your overwhelming reaction, you really enjoyed the tease. Therefore, we did not want to keep you waiting any longer and we now proudly present our new Orc Goliath Mines with an Operator!

Kromlech_Goliath_Orc_Mine_With_OperatorKromlech_Goliath_Orc_Mines

Der Preis liegt bei 9,29 Dollar.

Quelle: Kromlech

Burkhard

Brückenkopf-Maskottchen, Todesrennen-Rennleiter und Aushilfsbespaßer. Im Zweifelsfall mit irgendeinem Diorama beschäftigt.

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

X-Wing: Aktionen in der 2nd Edition

24.05.20184
  • Star Wars
  • Terrain / Gelände

Blotz: Crashed Starship

24.05.2018
  • Science-Fiction

Statuesque Miniatures: Neuheiten

24.05.2018

Kommentare

  • Haha, das ist ja mal eine geile Idee. Ich sehe schon ein Diorama, bei dem der angehende Orkbösewicht sein neues Spielzeug unterm Christbaum ausprobiert…

  • Das ist so typiosch Orkig, dass ich es nur genial finden kann. Vor allem der Sprengwagen mit dem Wecker als Zündung oder der Ork mit der Fernbedienung sind einfach nur toll. Gefällt mir ausgesprochen gut – allein schon wegen der Idee.

  • passt wieder ganz ins zweite weltkrieg schema. 🙂
    die idee is echt gut und die modelle gefallen mir, mal ne andere art von sprengsquig

  • Wie er dasteht und mit der Fernbedienung rummacht, einfach göttlich. Dieser feinmotorische Anspruch muss den armen Ork ja total überfordern xD

    Aber sehr, sehr geile Idee. Hole ich mir bestimmt früher oder später als Erweiterung meiner Panzaknackas, kann man ja echt regeltechnisch wie Spreng-squigs spielen. Statt nem eigenen Willen hat das Ding dann halt eben Wachelkontakt oder Funkstörungen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück