von BK-Christian | 31.07.2012 | eingestellt unter: Fantasy

Kingdom Death: White Speaker (NSFW)

Leider schon ausverkauft, wir wollen sie Euch aber trotzdem noch zeigen. Kingdom Death liefern mal wieder eine ziemlich freizügige Miniatur.

White Speaker artwork

Long ago, the White Speaker cult’s savagery threatened the few enclaves of human civilization. The Order of Twilight Knights rose up nearly destroying the cult. Now, small covens of White Speakers can be found meeting in abandoned places, sharing the secrets of their blood magic, passed on from one White Speaker to another through intricate tales, whispered and screamed in frenzied, transcendental rituals.

Nico is a second White Speaker in the Kingdom Death range. She represents more aspects of the White Speaker cult, their ritual garb and weapons.

Sculpted by Thomas David
Concept art by Lokman Lam

This figure is presented as a many-option kit, there are tons of pieces to choose from to customize Nico’s appearance. Including:
Three heads: Plain, Skull Helm, Divination Crown.
Weapons options: Wand with hand holding eye, spine knife, empty hand (both), and magical blood spell, skull bludgeon.
Cape options: short cape, long cape.

White Speaker 1 White Speaker 2 White Speaker 3 White Speaker 5

White Speaker 4

Das Modell hat 27 Dollar gekostet, es wäre durchaus möglich, dass es mittelfristig wieder aufgelegt wird.

Quelle: Kingdom Death

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Herr der Ringe

Forge World: Khamûl the Easterling

12.12.201715
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Kickstarter

Santa CHAOS: Modulares Football Team

12.12.20171
  • Fantasy

Fantasy Flight: The Lord of the Rings Living Card Game

12.12.20173

Kommentare

  • Schöne Figur. Habe sie gerade meiner Freundin gezeigt und sie meinte, wow, schön. Vor allem das Artwork, dass auch noch ein bisschen stimmiger ist, was die Proportionen angeht, wie ich finde.

  • Hui, vielleicht hol ich mir eine von denen! Hab gerade Artemis von Hasslefree fertig, und so viel nackte Haut macht schon Spaß zu bemalen:)

      • Hm, stimmt. Schade… Naja, ist ja zum Glück nicht so, dass Kingdom Death nicht noch mehr nackte Weiber zu bieten hätte^^

  • Ich bin mir fast 100% sicher, dass die Dame in ein paar wenigen Tagen in grösserer Anzahl auf CMON erhältlich sein wird, so ist es nämlich immer 😉
    Was aber nix dran ändert, dass sie auch da ratz-fatz ausverkauft sein wird.

  • Die ist wirklich sehr sehr schick 🙂

    ps. wo bleibt die unrealistisch-zu viel nackte Haut-immer nur Titten-Fantasy-Nerd-Diskussion?^^

    • Moment: Die ist voll unrealistisch! Zu viel nackte Haut!! Immer nur Titten-Fantasy-Nerd-Sch****!1! 😉

      Die gefällt mir auch sehr gut. Sie würde sich auch sehr gut zwischen Freebooters Amazonen machen und die stehen leider noch auf meiner Liste. Mal schauen, wenn sie nochmal aufgelegt werden sollte, dann schlage ich zu.

  • Was für ein Maßstab ist das denn?
    27$ für eine 32mm Figure fände ich schon sehr happig.

    • Die Base ist laut Shop-Angaben 30 mm … Es steht da auch, dass dies der erste Produktionslauf in einer Sammlerausgabe ist (inkl. Druck und Zertifikat). Also ist es sehr wahrscheinlich, dass die Figur noch einmal unlimitiert erscheint.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen