von BK-Thorsten | 31.07.2012 | eingestellt unter: Infinity

Infinity: Söldner und Spec Ops Preview

“We have crossed the void between stars” heißt es im neuen Teaser von Corvus Belli für ihr Sci-Fi-Skirmish Infinity. Dann schauen wir doch mal, wer da zum Essen kommt.

Den Anfang machen Scarface und Cordelia. Der erste Söldner-TAG überhaupt im Team mit seiner technischen Unterstützung. Die Modelle werden zunächst als Promoaktion über Battlefoam zu beziehen, später aber auch regulär erhältlich sein.

Viele weitere Bilder gibt es hier und hier bei Studio Giráldez zu sehen.

Ach ja, der angesprochene Teaser:

Wie? Das ist zu nichtssagend? Dachten wir auch und haben tiefer gegraben und folgendes ausgebuddelt:

In den Gerüchten zum neuen Kampagnebuch wurden unter anderem die Spec Ops erwähnt. Die Spec Ops sollen quasi den Spieler auf dem Schlachtfeld repräsentieren. Darüber hinaus hat das Magazin Ravage eine Liste der August-Neuheiten gespoilert, die folgendermaßen aussieht:

Spec Ops models of PanOceania (Indigo), Ariadna (Intel), Yu Jing (Gui Feng), Haqqislam (Husam), Nomads (Vortex) and Morats (Treitak).

Eventuell könnte es sich bei dem Teaser um die Spec Ops handeln. Es existieren darüber hinaus auch Bilder, die am letzten Wochenende auf einem Turnier in Spanien geschossen wurden und zwei der SpecOps-Modelle (Ariadna und Yu Jing) samt Optionen zeigen:

Die Bilder stammen aus dem internationalen Forum.

[Update] Mittlerweile gehen die Spekulationen in den Foren eher weg von den Spec Ops hin in Richtung neue Fraktion. Als Argumentationsgrundlage gelten hier die eher durchgängigen Formen der Kleidung/Panzerung der Silhouetten sowie die Tatsache dass sich die beiden gezeigten Spec Ops nur schwer bis garnicht in dem Teaser finden lassen.

In Deutschland ist Infinity unter anderem über unseren Partner Fantasyladen und Fantasy Warehouse erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Community-Link: O-12.de

Link: Studio Giráldez

Link: Corvus Belli
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Druze Bayram Security Sectorial

18.12.20171
  • Infinity
  • Kings of War

Adventskalender: Tür 16

16.12.201721
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173

Kommentare

  • Sehr, sehr cool. Die Ariadnamini ist definitiv gekauft:)
    Ich staune immer wieder über die wahnsinnig gute Bemalung!

    • nee, sind nur 2 MK-12.

      Aber die Spec-Ops gefallen mir schonmal richtig gut, mal gucken ob die einzeln oder im Pack kommen.

      • Im Pack wäre ja ziemlich sinnlos, kaum ein Spieler spielt mehrere (sagen wir mal, mehr als 2) Fraktionen und könnte die fraktionsfremden Spec-Ops gar nicht groß nutzen. Höchstens zum proxen und als Organspender.
        IMO wird es vermutlich pro Fraktion eine “Box” (eher voller Blister) mit den Individualisierungsoptionen geben.

  • Wow, da setzt Corvus Belli seinem bisher genialen System mal wieder die Krone auf. Die Minis sind wahnsinnig hübsch und ich bin schon stark auf den Haqqi-Spec Ops und den PanO gespannt. Auch der Scarface TAG sieht absolut stark aus. Sehr geil. Ich freue mich auf mehr.

  • Naja, klingt schon naheliegend, dass Minis und Bild zusammen gehören. Allerdings scheinen die Minis eben überhaupt nicht zu den Silhouetten zu passen. Der zweite von links scheint auch eine Art “Entermesser” zu halten, was so mMn zu keiner Fraktion gut passen würde. Und wo wäre denn der/die Morat?
    Der Spruch scheint bloß ein Teil eines Satzes zu sein – zumindest legt das die Rechtschreibung nahe. Inhaltlich auch seltsam – im Infinity-Universum ist das ja nicht so besonders. Sollte es natürlich eine andere fremde Fraktion werden, könnte das natürlich auf noch größere Entfernungen hinweisen.

    • Der erste Teaser enthielt ja ein neues Fraktionssymbol (siehe auch hier: http://www.brueckenkopf-online.com/?p=62219). Beide Teaser enthalten das Datum 03.08.2012.

      Es gibt im Hintergrund von Infinity eine weitere außerirdische Rasse die erwähnt wird (der Name ist mir leider gerade entfallen) und mit der CA verfeindet ist. Der Hinweis “We have crossed the void between the stars” bekräftigt natürlich die Vermutungen, die in genau diese Richtung gehen, also dass es sich bei der neuen Fraktion um eben jene Außerirdischen handelt.

      Aber am Freitag werden wir ja alle erlöst. ^^

      • Hmm, das Symbol könnte aber auch ein Einheiten- oder Sektorial-Symbol sein, oder? Eine neue Einheit so anzukündigen, wäre ja nicht das prallste, vielleicht aber eine neue Sektorialarmee für die CA? Vielleicht die Invasionsflotte die auf den Spähtrupp folgt?
        Eventuell gehören ja auch das Silhouetten- und Fraktionsbild gar nicht zusammen?
        Es bleibt spannend.

  • Argh…. Ganz egal was Corvus Belli als nächstes raushaut. Ich freu mich schon auf die neuen Infinity-Minis.

  • Also ich finde den TAG und die Mini davor ja jetzt nicht so prickelnd. Ist das ein Pfadfinder, oder was will der mit dem Messerchen? 😛

    • Naja, irgendwie muss ja die Margarine auf´s Brot kommen. Großer TAG=großes Brot=großes Brotmesser.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen