von BK-Thorsten | 20.08.2012 | eingestellt unter: Infinity

Gencon: Infinity Konzeptbilder

Auf der Gencon gab es allerlei Konzepte neuer Figuren für Infinity zu bewundern. Sehr schick, von einem Corvus Belli Mitarbeiter kommentiert und in ordentlicher Videoqualität zusammengefasst ist dies bei Blue Table Painting zu finden.

 

Ein paar Eindrücke aus dem Video:
(v. l. n. r.: Ajax (Aleph), Bao Troops (Yu Jing), Uxia McNeill Resculpt und alternative Version (Ariadna))

 

In Deutschland ist Infinity unter anderem über unseren Partner Fantasyladen und Fantasy Warehouse erhältlich und wird über Ulisses Spiele vertrieben.

Community-Link: O-12.de

Link: Blue Table Painting

Link: Corvus Belli
Link: Ulisses Spiele

 

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Kings of War

Adventskalender: Tür 16

16.12.201721
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Customeeple: Aristeia! Wände

07.12.20171

Kommentare

  • DAS nenn ich mal tolle Aussichten. Am meisten freut mich der Resculpt von Uxia (das aktuelle Modell find ich echt hässlich), vor allem in zwei Versionen:)

  • Oha, gerade die Tohaa Konzenpte gefallen mir sehr gut und ich freu mich, dass das Artwork so verbessert wurde (ka wie es im Human Sphere Buch ist, aber im alten Grundbuch, war ich da doch sehr entäuscht).

  • *sabber*

    Das kann ich eigentlich schon per auto response unter jeden Infinity Beitrag setzen. Ich will die alternative Uxia. Ariadna ist zwar nicht mein Ding, aber manche Sachen MUSS man einfach besitzen.

  • irgendwie fällt mir nur eine einzige Sache zu den ganzen Sachen ein: SHUT UP AND TAKE MY MONEY!!!

    Da ist nicht eine einzige Sache dabei wo ich nun sagen würde das gefällt mir nicht. Ich hoffe das MAS auch den Zug als Geländestück veröffentlicht 🙂

  • Woah – fette Artworks!
    Auf der documenta sein und jetzt noch diese Aussichten – bin ich happy! Auch sehr toll, dass man mit Paradiso-News gerade am laufenden Band gefüttert wird.

    Downturner sind mMn Aleph-Bunnies & -Affe. Aleph wirkt mir so nicht inhuman genug.

    Besonders schick ist, was an CA & Tohaa zu sehen ist. Plus die “Särge” (auch, wenn sie arg an Sed Wars dran sind).

  • Also ich finde den Artilleriehoppelhasen, sehr bösartig: “Schau mal ein Häschen. Wie niedl…” Bämm. Wenn sich der mit guided Ammo Sniperrifle oder Raketenwerfer kombinieren läßt. Autsch. Das Gewehr das um Ecken schiesst.

  • Der Hammer von Ajax ist mir ehrlich gesagt schon zu groß. Bis jetzt waren Infinity mit den real Proportionen noch immer erfreulich realistisch, im Gegensatz zu den 0.8.15 Anime Mist der sonst ja erschreckender Weise so beliebt ist.

    • Solange sowas nur bei ALEPH vorkommt find ichs noch OK, die künstlichen Körper die ALEPH erschafft haben ja quasi unbegrenztes Potential, da kann man die Waffen auch schon mal etwas überzeichnen.

      Sollte sich das allerdings bei den anderen Fraktionen durchsetzen, bin ich voll deiner Meinung, bei Infinity brauche wir keine Final Fantasy Schwerter

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen