von Jacob | 21.11.2012 | eingestellt unter: Pulp

Infamy Miniatures: The Lost Boy

Infamy Miniatures zeigen auf ihrer Facebook-Seite ein interessantes Rendering eines Lost Boys!

IF_Lost Boys Peter Front IF_Lost Boys Peter Back IF_Lost Boys Peter Seite

Wie die bisher bekannte Miniatur von einem Dr. Jekyll/Mr. Hyde Verschnitt und der Name nahelegen, handelt es sich hierbei um eine weitere Tabletop-Neuinterpretation: Peter Pan!

Quelle: Infamy Miniatures bei Facebook

Jacob

... hat mehrere tausend Punkte Zwerge, Chaos, Tiermenschen und jetzt -Mantic sei gedankt!- auch noch Untote, Elfen bei sich herumkullern. Dummerweise ist das eher ein Sammeln, denn ein Bemalen, geschweige denn benutzen. In letzter Zeit bemüht er sich aber, die Berge an Plastik auch sinnvoller Verwendung zu zuführen... ;)

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Ice Maiden Vorbestellung

17.12.20178
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Regelbuchtausch

14.12.20177
  • Pulp

Andrea Miniatures: Daddy’s lil Girl

09.12.20178

Kommentare

  • Nett, nachdem es Spartan Games vorgemacht hat, dass man auch mal die Abgase eines startenden Jetpack-Benutzers in Resin nachmodellieren und anbieten kann ist hier ein weiterer Hersteller, der sich daran versucht.

    Das Design des Körpers der Figur gefällt mir dabei auch, aber der Qualm ist etwas merkwürdig modelliert. Irgendwie wirkt der etwas zäh und wenig Zielgerichtet für ein gerade startendes Sprungmodul.

    • Jo, abgesehen davon dass es die Artworks schon zu sehen gab lange bevor irgendjemand ausserhalb von Spartan Games was von DL gehört hatte… Manchmal sind deine Kommentare echt nur unterirdisch.

      • Entschuldige bitte wenn ich nicht jedes Artwork jedes Herstellers mit genauem Erstveröffentlichungsdatum im Kopf habe. So etwas kann man aber ruhig netter sagen.

        Und gäbe es eine Editierfunktion, würde ich meinen ersten Kommentar jetzt auch anpassen – ich bin auch nicht allwissend. Daher: Wenn ich den Jungs von Infamy Miniatures Unrecht getan habe, dann tut es mir leid.

      • Vielleicht sollten deine Kommentare dann weniger offensiv sein wenn du den Hersteller und die Geschichte dahinter nicht kennst.

      • Anscheinend haben wir eine andere Auffassung von “Offensiv”. Ich habe Ferox´ ersten Satz nämlich gar nicht so aufgefasst. Deine Antwort hingegen schon.

        Zur Mini: die Idee finde ich nett, aber mich stört, dass er sich beim Fliegen die Füße verbrutzeln würde^^

      • Sehe ich ganz genauso, der einzige der hier offensiv und unterirdisch rumballert bist Du, Falkal. Geh mal was essen 🙂

        Die Mini ist echt gut getroffen, bin auf den ersten Plot gespannt.

      • Na, na, ich hab mich doch schon zurückgehalten. Einigen wir uns einfach auf Missverständnis und wir haben es alle nicht so gemeint.

  • Ich freu mich auf den Burschen, auf ihn und Tallulah Belle warte ich seit ich das erste Mal von Infamy gehört habe.

    Die sollte man übrigens nicht wegen Frank Hyde kenne, sondern wegen der atemberaubenden Baker Street Irregulars, die sie im Juni auf Indiegogo hatten 😉

    • Hm, die Baker Street Irregulars wären mir – als Spielmini, sonst sind sie top – zu überladen. Daher bin ich sehr froh, dass jetzt eine etwas “überschaubarere” Mini rausgekommen ist, die ganz hervorragend zu meiner Bestellugn bei Guild of harmonay passt: http://www.guildofharmony.com/shop_GOH_pg1.php

      Zumindest hoffe ich, dass der Maßstab passend ist.

      • Hui, heute Früh ging der Link zu Infamy nicht. Die haben ja noch weitere tolle Sachen in der Pipeline. Na, da werde ich auf alle Fälle bestellen!

      • Ich hab Tinkerbelle and Dorothy von denen, beides wunderschöne Minis. Passen übrigens größentechnisch perfekt zu Malifaux,

      • Bei mir kommen zu Deinen noch Zara Craft und Alice and Clockwork Rabbit dazu. Und mit Talullah Belle von Infamy wird das eine nette Kaeris-Crew, oder so. Mal schauen, welche Charaktere am besten zu den Minis passen.

  • Ich habe auf der tabletopwelt vor kurzem zum ersten Mal von denen erste Greens und Artworks gesehen und bin begeistert. Da ich mir gerade eine kleine Steampunk-Truppe (wahrscheinlich für Malifaux) der besten Hersteller zusammenstelle und mir ein Peter Pan eh noch fehlt, ist der sowas von sicher bestellt, sobald er zu haben ist.

  • Endlich ein cooler Peter Pan, vielleicht kann ich den netten Burchen ja irgendwie in meine Kingdom of Britannia Streitkraft involvieren, wenns größenmäßig passt. Vielleicht als verückten Daniel Düsentrieb im Dienste Ihrer Majestät. Quasi ne Brücke schlagen zwischen Infamy und Spartan Games^^

  • Ich weiß zwar noch nicht wie, aber ich werde mir ihn zulegen und einen Warlocktechniker an seine Stelle setzen! SO DER PLAN

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen