von BK-Thorsten | 15.01.2012 | eingestellt unter: Warmachine / Hordes

Hordes: Rök und Swamp Horror

Charaktervolle Verstärkung für die Trollblütigen und der biestige Swamp Horror für die Lakaien.

When a remote mountain village is found in ruins with its taverns plundered, northerners speak fearfully of the dire troll called Rök. Although insatiable as any dire troll, over a century ago Rök developed a unique craving for beer and liquor of all sorts, and his raids of villages for their intoxicating spirits have since become legendary.

When he was sought out by Borka Kegslayer, Rök engaged the trollkin in an exhausting battle lasting several hours. After this, Kegslayer shared his own potent brew, convincing the ferocious troll they were kindred souls. When Borka left, Rök followed, knowing that greater fights and rivers of beer awaited them.

 

Few men have survived an encounter with the swamp horrors that lurk in the marshlands. Survivors speak of great beasts rising from the swamp in a flurry of tentacles and seizing entire hunting parties in their slimy grip. Once ensnared, a swamp horror’s victims can only struggle futilely as they are pulled into its bone-crushing maw. Only the very strongest gatorman bokors and shamans can hope to control these primal beasts, so taming one is viewed as a show of great power.

In Deutschland werden die Privateer Press Produkte über Ulisses Spiele vertrieben und sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und TinBitz erhältlich.

Link: Privateer Press
Link: Ulisses Spiele

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Warmachine / Hordes

Warmachine / Hordes Dezember Releases

07.12.201714
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Northkin Hearthgut Hooch Hauler

06.12.20172
  • Warmachine / Hordes

Hordes: Dracodile Preorder

29.11.20173

Kommentare

  • Der Krake gefällt mir – mit dem kann man bestimmt auch als nicht Warmachine-Spieler einiges anfangen (und ich meine jetzt ausnahmsweise mal nicht die Verwendung in einem gewissen Tabletop aus Nottingham).

  • Gemessen am Artwork bin ich vom Swamp Horror enttäuscht.
    Rök wollte ich auf jeden Fall haben, aber es ist nur ein Upgrade Kit, was bedeutet, ich müsste mir auch noch die Plastik Box holen – blöd…

  • Swamphorror finde ich sehr schick.

    Was mich an den Charakterwarjacks und -beasts störrt, die kosten allesamt 50 EUR. Das ist nicht gut durchdacht und platziert. Vor allem da die vorher 35-40 EUR gekostet haben und jetzt als Upgrade 50 … Meh.

    • Sehe ich leider ganz genauso.
      Obwohl ich mich auf das Biest gefreut habe und der Kopf sogar ganz cool ist, ist die Kombination aus neuer Preisspitze und nur wenig optischer Abwechslung zum Standard-Biest etwas was mich vom Kauf abhalten wird.
      Sehr schade

    • Könnte tricky werden, die Upgrade-Bits bestehen ja aus Zinn, da Könnte die Axt nur für Magnete etwas schwer werden…vielleicht eine Kombination aus Stift/Buchse mit Neodynmagneten

      • Eigentlich ist das garnicht so schwierig. Ich kenne einige Spieler die haben schon bei den Warjack Upgradekits Magnete benutzt und das funktioniert ohne Probleme.

        Und das die Preise ein wenig wenig höher sind als vorher stört mich nicht und ich würde auch garnicht sagen das der Preis wirklich angestiegen ist. Der Nightmare kostet 50$ auf der PiP Seite und das Plastikkit + Box für den Malice kostet dann auch zusammen ungefähr 50$. Und der Nightmare sieht einem Slayer auch noch immer sehr ähnlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen