von Christian/Fritz | 28.09.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

HiTech Miniatures: Archfather Samael

Der neue Primarch von HiTech Miniatures, Archfather Samael, ist in deren Onlineshop verfügbar.

Das Modell besteht aus 12 Teilen, ist aus Resin gegossen und kostet 24,99 EUR.

Quelle: HiTech Miniatures

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction

Star Trek Attack Wing: Sneak Peeks

12.12.2017
  • Science-Fiction

Victoria Miniatures: Neuheiten

12.12.20174
  • Warhammer 40.000

Adventskalender: Tür 11

11.12.20179

Kommentare

    • Kostet immerhin weniger als die Hälfte des Primarchen von ForgeWorld.
      Ich finde Samael ehrlich gesagt ziemlich klasse. Ist aber nichts, was ich mir kaufen würde.

      • Jaaa, aber der Primarch ist ja auch jenseits von gut und böse, was den Preis angeht^^. Das hier ist immer noch teuer.

        Mir persönlich gefällt er nicht. Ist mir zu 90er, sowohl was die langweilige Pose als auch die Tribalwaffe angeht.

  • So schlecht finde ich diesen morbiden Engel nun nicht. Einzig die Flügel wirken etwas zu kurz in den Spitzen – ich hätte sie länger gemacht und weiter nach unten grzogen. Der Rest ist klasse. Ich würde mir die Mini aber zugegebenermaßen auch nicht kaufen…

  • Ohne Flügel und mit Sense könnte ich mir den in meiner Armee vorstellen – wie steht es denn mit der Größe im Vergleich zu GW Termis?

  • Also ich finde die Figur ganz solide vom Design her. Und so groß wie der ist, mit Flügeln und bla ist auch der Preis nicht übertrieben, verglichen mit GW jetzt.

    Sicher nicht die Offenbarung, das, worauf wir alle gewartet haben, aber die Reaktionen hier find’ ich jetzt nicht ganz angemessen. 🙂

  • Also ich finde den auch nicht übel. Axt und Kralle sind etwas überproportioniert, aber das ist ja qausi so üblich bei heroic fantasy/scifi.

    Die Flügel gefallen mir auch soweit. Allerdings würde ich mir den nur holen, wenns dafür nen Einsatzzweck gibt und der fehlt. Als Mortarion-Proxy gar nicht verkehrt. 25,- sind recht happig, aber hey so ein Warpsmith von GW kostet grad mal 2,- weniger 😉 hehe

    Den “Perturabo” ähnlich sehenden “Arch Father” find ich von HT ziemlich cool und die “Obis” sind auch geil! Ist nur schwer ranzukommen, ausser direkt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen