von Dennis | 21.05.2012 | eingestellt unter: Fantasy, Science-Fiction

Hasslefree: Grymn Läufer und Barbarin

Im aktuellen Newsletter gibt es die offiziellen Preise zum Grymn Läufer samt Bonus und die Barbarin Sana.

Wir hatten die Miniaturen zwar bereits gezeigt, wollten euch aber noch auf das aktuelle Angebot hinweisen.

Hasslefree - WALKER Hasslefree - Grymn Pilot

Der Läufer kostet 16,66 GBP und wer 2 Stück davon kauft, erhält mit dem Code „WALKER MULTI“ einen kostenlosen Pilot dazu.

Gegossen wird die Miniatur von Grey Matter Figures in grauem Resin und ist mehrteilig, 2 Waffenschilde, 1 Cockpit, 2 Beine, 1 Leiste, 2 Waffenarme (Doppel-Minigun und Railgun).

Hasslefree - SANA

Auch die Barbarin Sana erscheint in Resin, für 11,66 GBP.

Link: Hasslefree Miniatures

 

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Kimera Models: Huoyàn

19.07.2018
  • Arcworlde

Warploque Miniatures: Neuheiten

19.07.20181
  • Fantasy

Wargods: Hydra

18.07.20188

Kommentare

  • Der Preis für den Läufer ist mehr als angemessen.
    Bei der Barbarin hingegen hoffe ich, dass sie noch in der günstigeren Metall-Variante erscheinen wird, denn den Resin-Preis ist sie mir nicht wert.

  • Hab letzte Woche eine neue Bestellung bei Hasslefree aufgegeben. Stimmt schon, die Preise für Resin-Figuren sind hoch, aber die lieben Leute müssen auch von was leben. Zudem ist die Qualität der Miniaturen wirklich durchgehend exzellent und sie haben einen eigenen Stil und Charakter, was man heute leider nicht mehr von sehr vielen Miniaturen sagen kann.

    Falls sich jemand für die inneren Abläufe bei Hasslefree interessiert dem seien Episoden 24 und 25 des Meeples and Miniatures podcasts ans Herz gelegt ( media.libsyn.com/media/meeplesandminiatures/meeplesandminiatures_ep24.mp3 ). 🙂

    • Ich nehme doch an, die können auch von der Gewinnmarge bei den Metall-Minis leben, sonst hätten sie die Preise nicht so angesetzt, wie sie sind. Und das Dreifache für eine Resin-Mini zu zahlen, einfach deshalb, weil sie aus Resin ist, macht für mich keinen Sinn.

      • Es wird extern gegoßen, Resin ist aufwendiger zu gießen (u.a. Drucktank) und kann bei einem Fehler nicht wieder eingeschmolzen und wieder verwendet werden.

      • Das ist mir alles bekannt. Und ist für mich unerheblich.
        Wenn sie, wie schon in mehreren Fällen vorher, die Miniatur später zu einem Drittel des Preises in Metall herausbringen, werde ich sie gerne kaufen.
        Die Version aus Resin hingegen ist mir den angesetzten Preis nicht wert, ganz unabhängig davon, wie er zustande kommt. Allein dadurch, dass die Produktionskosten hoch sind, hat ein Produkt nicht zwangsläufig einen Mehrwert, der für mich als Kunden den höheren Preis rechtfertigt.

      • Scheinbar haben die Resinversionen aber durchaus für einige Käufer einen Mehrwert, sonst würden sie ja nicht gekauft werden. Auch McVey machen das mit vielen Minis so, so gibt es beispielsweise die Sedition Wars Miniaturen in der Regel zuerst als Resinversion und später aus Metall. Und auch dort sind die Resinminis teurer und gehen trotzdem weg wie warme Semmeln.

      • Ja, ich hab mal gelesen, dass es einige Top-Maler gibt, die Resin bevorzugen.
        Da ich aber bedauerlicherweise nicht zu denen gehöre, bleibe ich dabei, dass ich lieber eine billige Metallfigur hätte als eine teure aus Resin.

  • mich wundert eigentlich nur warum die Kommentare diesmal nicht gegen GW gehen… gebts zu ihr habt die Kommentare gelassen und das Thema geändert oO 🙂

    • Was soll man gegen GW schon sagen? Ihre vielen Kunden geben ihnen in ihrem Tun recht, auch wenn vieles nicht meinem Geschmack entspricht. Aber das ist ja meine Privatmeinung und die muss ich niemandem aufzwingen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück