von Dennis | 27.01.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Gang War: Apokalypse Miniaturen

Mit Gang War ist einer der ersten Hersteller über Shapeways an den Markt gegangen.

Gang War - Logo
Shapeways ist ein Anbieter der 3d-Modelle ausdruckt und Gang War nutzt diesen Service um damit 28mm Miniaturen und Zubehör anzubieten.

Gang War - Scavenger Mod Gang War - Zealots Gang War - Stealth Ladies Gang War - Waterstil

Link: Gang War @ Shapeways

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Star Wars

Imperial Assault: Tyrants of Lothal Kampagnen Preview

25.06.2018
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Gnaws und Plattformen

25.06.2018
  • Science-Fiction

Wargame Exclusive: Neue Previews NSFW

24.06.20187

Kommentare

  • Weibliche Delaque und Scavvies/Cawdor. Sehen sehr sehr gut aus. Da könnte man direkt schwach werden. Mal sehen was Preis und Endqualität dazu sagen…

  • Wenn das fertige Produkt so aussieht wie das Bild verspricht, werde ich mir wohl ein paar der Stealth Ladies zulegen.

    • Durch den Kommentar hast du meinen Eindruck von den Minis koplett ruiniert.
      Jetzt sehe ich nur noch Clownschuhe…

  • bin ich der einzige, der die Minis total misslungen findet?^^ bis auf bei GW sehen für mich 90% der digital modelierten Minis ziemlich unbrauchbar aus…

  • das Sturmgewehr ist auf jeden fall nicht gelungen. Was das Trommelmagazin soweit vorne am Gewehr soll ist mir gerade nicht ganz klar.

  • Bei shapeways gibt es so aller Hand zu finden ihr solltet euch mal die Zeit nehmen und die Seite durch forsten. Es ist für fast alle gängigen TT Systeme was dabei natürlich von preiswert bis so richtig teuer. Und wer richtig fit ist am Rechner mit 3d Modellen kann sich die dort auch drucken lassen glaube ich. Ein Blick lohnt sich auf jeden Fall 🙂

  • Necromunda News sind die besten News und ich werde an dem Zeug auch garantiert nicht vorbeikommen, es ist aber trotzdem frech abgekupfert, nicht nur von GW sondern auch von Heresy Miniatures.

  • Die Frauen mit der Glatze und den Taucherbrillen gefallen mir irgendwie. Mal schauen, ob ich da nicht schwach werde – auch wenn ich kein Necromunda spiele…

  • Sehen schick aus. Wie läuft das da? Muss eine bestimmte Bestellmenge erreicht werden, bevor die loslegen oder erstellen die für jede Bestellung separat die Minis?

    • Ich gehe davon aus das es keinen Mindestbestellwert gibt. Jedes Teil muss eh einzeln gedruckt werden es sei denn die 3d Datei enthält direkt mehrere Teile als Gussrshmen oder so. Die teuren Preise kommen auch deswegen zu Stande weil diese Drucker schon super teuer sind für den privaten Haushalt kann man die sich gar nicht wirklich leisten. Firmen nutzen das auch gerne für Prototypen um zu sehen wie das Ergebnis ist. Danach wird meistens erst auch ne Gussform gemacht um dann eine günstige Produktion zu starten damit die minis erschwinglich werden. Die amerikanischen Kollegem von beasts of war haben mal so einen 3d Druck von wargames factory der greatcoats bekommen. Also quasi einen Prototypen um diesen zu bauen und vorzustellen.

      • Die Kollegen von Beasts of War sind britisch, wollt ich nur anmerken.

        Ich gehe mal davon aus, dass diese 3d-Drucke mit einem etwas teurerem Gerät gemacht werden und somit von der Qualität mit den üblichen Miniaturenreihen vergleichbar sein dürften. Der Greatcoat den BoW damals hatten war, soweit ich mich richtig erinnere, ja nicht ganz so sauber wie die Modelle letztlich dann waren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück