von Dennis | 04.02.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction, Terrain / Gelände

GameCraft: Raumschiffmodule

GameCraft präsentieren ein modulares Space Ship Interior Set.

GameCraft - Space Ship Interiors GameCraft - Space Ship Interiors GameCraft - Space Ship Interiors

Modular space ship interiors.  These modular pieces allow you to create a new ship interior every single game.  The interior walls are blank, allowing you to decorate them to your liking.  For a little help decorating the walls we also offer several wall detail kits, these kits include loads of tiles that you can attach to your interior walls to customize your ship’s walls.

Available in two sizes:
Small Scale versions are suitable for 15mm-20mm gaming with hallways that are 2″ wide (50mm) and walls are 1.5″ tall (38mm)
Large Scale versions are suitable for 25mm-30mm gaming have hallways that are 3″ (76mm) wide and walls that are 2.25″ (57mm) tall.

Link: GameCraft

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Reviews

Review: Operation Coldfront

15.10.20182
  • Science-Fiction
  • Terrain / Gelände

Kromlech: Neuheiten

15.10.20183
  • Science-Fiction

Wargame Exclusive: Imperial Angel Lord

15.10.20187

Kommentare

  • Hmm, für sowas eignet sich gelasertes Holz wirklich gut – ist jedenfall günstiger für den Hersteller als das ganze in Plastik oder Resin zu gießen. Dennoch – bei den Preisen wird ein ordentliches Raumschiffdeck schon so einige hundert Euro verschlingen – dafür aber auch großartig aussehen.

  • Ich find die Teile super. Da muss man bei nem größeren Spieltisch zwar nen kleines Vermögen hinblättern – hat sich dadurch aber viel Arbeit gespart. Einfach nur noch anpinseln und gut ist.
    Das einzige was mich stört sind die Räume, denn die haben keine Bodenplatten. Schade, da muss man dann noch selber Arbeit investieren wenn man die Bodenplatten braucht um seine Figuren zu bewegen 🙂

      • OK, das hatte ich glatt übersehen und deinen ersten Post falsch verstanden. Ein unstrukturierter Boden ist immerhin dabei, sieht aber nicht sonderlich berauschend aus, das gebe ich zu.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück