von Christian/Fritz | 29.12.2012 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Januar Neuheiten

Auf der offiziellen Webseite der deutschen Freibeuter gibt es die Bilder der Januar Neuheiten zu bestaunen.

Dabei handelt es sich zum einen um den letzten noch fehlenden Charakter aus dem Deep Jungle Erweiterungsband für die Imperiale Armada, Jarrono. Zum anderen gibt es noch einen Blister mit lang erwarteten und von den Spielern gewünschten alternativem Gefolgsleuten für die Piratenfraktion: Cuchillo und Pirat.

IMP020_green_3357 Piraten

Die Miniaturen gab es bereits für einige Glückliche auf der SPIEL und Crisis zu erwerben. Regulär erhältlich sind sie nun im Laufe des Januars.

Freebooter’s Fate ist bei unseren Partnern dem Fantasy Warehouse und Radaddel erhältlich.

Quelle: Freebooter Miniatures

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November Neuheiten

13.11.201718
  • Freebooters Fate

Tabletop Workshop: Ironball

24.10.201712

Kommentare

  • Jarrono sieht ganz gut aus. Das Piratengefolge allerdings ist auch nicht viel besser als die bescheidenen älteren Ausführungen, leider.

      • Ich finde die für Freebooter-Verhältnisse sehr statisch, im Falle der männlichen Mini dazu noch in einer recht merkwürdigen Pose. Sie leiden nicht an den Matschgesichtern des älteren Gefolges, aber begeistern können sie mich auch nicht.

      • Das Gefolge war schon immer nicht so aufwendig moddeliert, ist auch günstiger. Die Charaktere sollen sich vllt etwas abheben. Also diesen Glatzkopf finde ich sehr erfrischend vom Aussehen.

    • Jarrono bekommt seinen Mops in der abgelaufenen Indiegogo Kampagne.
      Ein “lustiges” Modell. Er hält den Degen wie eine Teetasse (mit abgespreiztem kleinen Finger 😉 )
      Hat Spaß gemacht ihn zu bemalen.

      Das Gefolge sieht in 3D deutlich besser aus. Der Rest macht die Bemalung.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen