von Christian/Fritz | 11.10.2012 | eingestellt unter: Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Alter Seebär

Freebooter Miniatures spannen uns ganz schön auf die Folter. Nachdem wir weitere Bilder der limitierten weiblichen Piratin mit üppigen Ausschnitt erwartet haben, überraschen uns die Deckschrubber um den Oberpiraten Werner Klocke mit einem neuem Teaser-Bild. Die abgebildetet Miniatur ist allerdings so gar nicht weiblich. Sie trägt den Arbeitstitel “Alter Seebär”.

Countdown zur Spiel – alter Seebär gesichtet!

Ahoi,
ja, wir sind grausam. Wink Anstatt euch weitere Bilder der LIM 013 zu zeigen, damit ihr das Püppken-Puzzle langsam aber sicher zusammensetzen können, warten wir heute mit etwas völlig Anderem auf, oder besser – mit jemand völlig Anderem. Aber wir glauben, ihr werdet euch darüber freuen.

Bisher war es ja fraglich, ob er es zur Spiel schaffen würde, aber nun ist gewiss, dass der alte Seebär dort mit seinem Kahn vor Anker gehen wird.

Sein Name bleibt noch ein Geheimnis. Sicher ist nur, dass wir ihn in begrenzter Stückzahl im Vorverkauf auf der Messe vorrätig haben werden.

Bis die Tage!

Quelle: Freebooter Miniatures

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: Dezember Neuheiten

10.12.201714
  • Freebooters Fate

Freebooter’s Fate: November Neuheiten

13.11.201718
  • Freebooters Fate

Tabletop Workshop: Ironball

24.10.201712

Kommentare

  • Auch wenn ich persönlich leider nicht auf die Spiel kommen kann, haben die Fülle an News doch wieder das alte Piratenfeuer entfacht 🙂
    Zwei Mannschaften sind fast komplett bemalt, eine Platte mit sauviel Gelände sieht auch immer fertiger aus und die Demorunden in unserer Spielgruppe haben schon Interessierte gefunden.
    Ich freue mich so auf das Spiel! Und dann erst die neue Fraktion. Das schreit ja eigentlich danach, eine Platte als Puppaecircus Maximus zu bauen 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen