von BK-Christian | 16.02.2012 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Firestorm Armada: Neue Schiffe

Spartan Games liefern weiteren nachschub für Firestorm Armada.

Zum einen gibt es neue Modelle für Dindrenzi und Aquan Prime:

Nausicaa battleship chironex cruiser barracuda frigate

Ob es sich dabei um ein Redesign der bestehenden Modelle handelt, oder um neue Schiffe mit eigenen Regeln ist derzeit noch nicht bekannt.

Folgende Modelle sind definitiv neu, allerdings schon eine Weile bekannt:

banshee dreadnought bulwark frigate sharnak cruiser closed sharnak cruiser

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Link: Spartan Games Blog

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada
  • Uncharted Seas

WarCradle: Übernahme der Spartan Games Spiele

27.09.201741
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Spartan Games: Update zur Insolvenz

31.08.201752
  • Dystopian Wars
  • Firestorm Armada

Break: Spartan Games sind pleite

25.08.201749

Kommentare

  • Das ist wohl nicht unbedingt so zufällig mit dem Macross Vergleich.

    Ansonsten haben wir endlich die Neuerscheinungen, die ja schon sehr lange vorgestellt wurden. Außerdem noch eine Reihe von Redesigns der alten Miniaturen der ersten Stunde. Während ich die neuen Aquans begrüße ist ein neues Dindrenzi-Schlachschiff überraschend – so schlecht war das Alte jetzt nicht. Allerdings könnte das MK II auch auf eine eigenständige Version hinweisen…

  • Es soll ja auch ein Terran Schlachtschiff MKII kommen. Ich hoffe, dass die dann auch eigene Regeln kriegen.
    Das Dindrenzi Teil gefällt mir garnicht. Das alte fand ich bedeutend besser. Der Auqan Kreuzer gefällt mir dagegen ausgesprochen gut.
    Die Zenian League Schifferl haben mir damals schon ned zugesagt und sie wollen das noch immer nicht. Gut für meinen Geldbeutel. Hab noch ein paar alte Veröffentlichungen die ich nachholen muss…

  • Wie es aussieht sollen die MK II versionen neue Schiffe mit anderen Stats darstellen (so habe ich das einer offiziellen Aussage im Spartan Games Forum entnommen).

    – Endlich der RSN Dread 😀 Das Schiff das mich zu Firestorm gebracht hat.

    – RSN Frigates sind irgendwie ein downgrade der Escorts. Überzeugen mich nicht wirklich, dass sie keinerlei Brücke haben passt auch nciht zu den Designs der restlichen RSN.

    – Die Ba’Kash sind auch nett, aber ungewohnt teuer für Einzelkreuzer (werden wohl die vielen parts sein, wobei die ja auch nur die gleichen mal 4 sind, plus endteil). Leider noch nicht der Heavy.

    – Zum vgl das Dindrezi Schlachtschiff hat den gleichen Preis wie ein Ba’Kash Cruiser. Sieht nett aus aber mir wären mehr neue lieber gewesen als ne überarbeitung der alten.

    – Aquan Cruiser gefallen mir, werden von den stats aber wahrscheinlcih genauso scheiße sein 😉

    – Frigates, naja da find ich fast die alten schöner.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen