von BK-Christian | 28.09.2012 | eingestellt unter: Allgemeines

Firestorm Armada: Marauders of the Rift

Spartan Games zeigen zahlreiche Bilder der bemalten neuen Modelle.

Corsairs Outlaw Class Frigate and Brigand Class Cruiser Firestorm Armada Marauders of the Rift Firestorm Armada Veydeth Infected Battleship, Oroshan Armageddon Class Dreadnought, Slayer Class Frigate Syndicate Spur Class Heavy Cruiser

The Marauders of the Rift Campaign Guide begins with a gripping introduction into this fascinating part of the galaxy, before detailing each of the seven deadly new factions. This is followed by eight Scenarios, typical of the conflicts that break out in the Rift. A selection of special rules necessary to play the Scenarios are presented, along with fleet building guides, Marauder Game Cards and useful Markers. This Campaign Guide is absolutely brimming with content, complete with stunning new artwork and imagery, and is a must-buy for those looking to add even more excitement to their Firestorm Armada games.

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Kickstarter

HATE: Previews und Infos

11.12.20178
  • Allgemeines

Copplestone Weihnachtsmann & Schneemänner

11.12.20171
  • Kickstarter
  • Wild West

Knuckleduster: Gunfighters Ball auf Kickstarter

11.12.2017

Kommentare

  • Der Kreuzer der Korsaren sieht wirklich gut aus und ist auch sehr gut gemalt worden.

    Die Schiffe der Veydeth sehen leider auch mit Bemalung immer noch aus wie zu groß gezogene Jäger.

    Der Oroshan Dread ist ja schon draußen und ich habe ihn zu Hause – ein beeindruckendes Modell – allerdings ist Spartans Farbschema da nicht so wirklich gelungen meiner Meinung nach.

    Der Syndikatskreuzer erinnert wiederum an das Noobian-Design aus der Star Wars Prequel-Trilogie. Ist optisch gefällig, erinnert aber eher an einen Luxusliner im All als an ein Kampfschiff.

  • Durch die Bank fesch. Ich mag das Oroshan Farbschema, aber das blaue Schema ist wirklich furchtbar! Am besten gefallen mir die Syndicate Schiffe. Die erinnern mich etwas an diese Mafiaautos bzw den plymouth Prowler…

    • Haha…ich wußte doch die Front des Prowler Heavy Cruiser schon mal gesehen zu haben. 😀
      Schöne Modelle.
      Ich glaube meine vernachlässigten Dindrenzi und Solis brauchen
      wieder mehr..”Liebe”

      Ich weiß, gehört nicht hier hin..muß aber jetzt sein. 😀
      Zum Prowler…g**les Auto.
      So herrlich nutzlos.
      Nur schade das die Macher den Platz im Innernraum vergessen haben.
      Das Lenkrad schleift doch arg am..B..äh Knie.^^

  • Tut mir leid, bin selbst kein toller Maler aber ganz ehrlich? Die Minnis mit ihrer Bemalung erinnern mich an Kinderspielzeug ausem 1€ Laden….

      • Danke aber mit bzw trotz Brille seh ich noch genug. Gut kann sein dass die Spielzeug Qualität da was nachgelassen hat aber ich hatte früher Spielzeugpanzer die gleichgut bemalt waren und kaum was gekostet haben.

      • Das Farbschema der blauen kann schon was. Es bräuchte nur vielleicht ein bisserl mehr Tiefe mit Tusche oder noch paar Farbabstufungen. Aber so Kontraste find ich immer nett.

  • Das sind mal die ersten Schiffe bei Firestorm Armade, die mir überhaupt gefallen… vielleicht reizt mich dieses Spiel ja doch mal irgendwann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen