von BK-Thorsten | 22.06.2012 | eingestellt unter: Eden

Eden: Juli Previews

Einige der Eden-Neuheiten haben mittlerweile den Sprung vom Konzept zur Miniatur vollzogen.

Schwester Solène streitet für den Roten Orden des Matriarchats.

Der wilde Löwe der Joker Gang hört auf den Namen Tsar.

Link: Taban Miniatures

Community-Link: Planet-Eden

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Eden

Eden: Schwester Drussilla Artwork

15.07.20182
  • Eden

Eden: Schwester Eunoé Preview

13.07.20182
  • Eden

Eden: Immortals Anton

27.06.20183

Kommentare

  • Als Figur finde ich den Löwen deutlich besser, als ich ihn mir durch die Konzeptzeichnung vorgestellt hatte. Sehr schick.

    • Ich dachte gerade das Gegenteil. Hier wirken seine Fliedmaßen zu lang. Ist ja ein Mutantenlöwe, aber trotzdem. So verschieden sind halt Geschmäcker 🙂

      • Und ich liege wohl in der Mitte, Der Körperbau war auf dem Artwork gut, die Rüstung fand ich eher lächerlich, am Modell ists genau umgekehrt…so bleibts trotz Veränderung doch nur bei einem, für mich, mittelmäßigen Modell. (aber Jokers sind eh nix für mich)

        DIe Bannerträgerin hingegen schaut als Artwork wie als Mini sehr schick aus, I Like 😀

      • Ich sehe in dem „Löwen“ auch eher einen postapokalyptischen Löwen, dessen Körper ruhig ein bisschen deformiert wirken kann. Ich finde ihn als Figur cool, weniger als realistische Abbildung eines Löwen, das ist er in meinen Augen sicher nicht.

  • Die Bannerträgerin ist wirklich hübsch. Ich könnte mir vorstellen die nur für die Vitrine zu holen.
    Den Löwen find ich als Modell auch besser, als die Konzeptzeichnung.

  • Ich finde den Löwen ziemlich gelungen. Es ist schade, dass das Modell (vorerst vllt?) nur für die Jokers erscheint. Den Löwen hätte ich, ohne das Gebamsel, gern als NSK oder für die Horde.

    Die Bannerträgerin ist auch sehr hübsch.

    • Eine mutierte Taube, Ratte oder notfalls der Wolf ja, aber son Löwe kommt ja nun eher aus dem Zoo oder Zirkus. Das passt doch eher zu den Clowns

      • Naja, ich denke dabei z.B. an ‚I am legend‘, wo die Löwen auch im post-apokalyptischen New York herumstreiften. Und der Beastmaster führt ja auch Lycals ins Rennen und die Lycals sehen für mich ehr nach den hier nicht heimischen Hyänen aus.

        Ich finde jedenfalls, dass neben den Lycals der Löwe sehr gut aussehen dürfte.

  • Echte Löwen haben vor allem einen langen, muskulösen Hals. Das Vieh sieht eher aus wie Ottfried Fischer.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen (Tracking & Analyse):
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur Cookies zur verbesserten Nutzung der Website zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück