von BK-Christian | 02.03.2012 | eingestellt unter: Dystopian Wars

Dystopian Wars: Bunker, Türme, kleine Flieger

Spartan Games haben einen ganzen Schwung neuer Modelle für Dystopian Wars angekündigt.

Dystopian Wars Blazing Sun Bunker Dystopian Wars Blazing Sun Turm Dystopian Wars Blazing Sun Kleine Flieger

Dystopian Wars Preussen Bunker Dystopian Wars Preussen Turm Dystopian Wars Preussen kleiner Flieger

Dystopian Wars FSA Bunker  Dystopian Wars FSA Turm Dystopian Wars FSA Kleiner Flieger

Dystopian Wars Covenant Bunker Dystopian Wars Covenant Turm Dystopian Wars Covenant kleine Flieger

Dystopian Wars Briten Bunker Dystopian Wars Briten Turm Dystopian Wars Briten Kleiner Flieger

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Link: Spartan Games Blog

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Ice Maiden Vorbestellung

17.12.20178
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars: Regelbuchtausch

14.12.20177
  • Dystopian Wars
  • Wild West Exodus

WarCradle: The Dystopian Age

07.12.201717

Kommentare

  • Ich kann sagen, ich habe lange wiederstanden…aber jetzt ist meine Starter-Seestreitmacht zusammengebaut und wartet auf’s erstes Spiel. Und was ich hier in den News sehe gefällt mir auch ausgesprochen gut. Naja, ausgenommen die FSA Roboter, die hätten nicht sein müssen….

    • Ich finde die Dinger großartig, habe mich beim Anblick der Supermann-Flieger fast weggeschmissen vor Lachen 🙂
      Klar, für ein Steampunk-Setting sind sie echt unpassend, aber die Idee ist einfach herrlich!

  • Allesamt verdammt schick. Meine Favoriten sind ganz klar die Preußischen und Japanischen Sachen. Vor allem deren Flieger und schwere Bunker. Und mit den leichten Fliegern kann man nun ja auch endlich regelkomforme Luftschlachten austragen.

  • Die machen es einem echt nicht leicht, zu widerstehen, was?
    Mein Problem ist aber, dass mir keine Fraktion zu 100% gefällt. Bei diesen Neuveröffentlichungen hat z.B. meiner Meinung nach der Blazing Sun-Bunker die Nase vorn.

    • Das dachte ich mir auch gerade! Verdammt, mal so etwas ganz anderes zu basteln und zu bemalen als die klasssischen figurenbasierten Tabletops würde mich sehr reizen…

  • Meinen Briten und Antarcticern wird der Nachschub gefallen… Preussen wird aber langsam schwierig zu widerstehen.

  • Die Antarctica small flyers sehen cool aus, sind ingame aber nicht zu gebrauchen… weiß noch nicht ob ich mir dann hole.

    • Hm, ich erziele regelmäßig mit den Einheiten gute Erfolge von denen andere immer sagen sie wären nicht zu gebrauchen. Ich erinnere da nur an die grossen Jammerorgien über KoB (bis einer kam und zeigte wie man es richtig macht und den Jammerlappen Niederlage auf Niederlage mit einer Armee beigebracht hat, die eigentlich zum Verlieren geboren sein sollte 😉 )

  • Yeah, das sieht mal wieder fein aus. Die lieght Flyer gefallen mir durch die Bank. Mals sehen was die Geländeteile so preislich sagen. Je nachdem hol ich mir dann verschiedene (immerhin hab ich Briten, Amis und Japaner als Landfraktion)…

  • Langsam wird Zeit für einen Luftstreitkräfte-Starter. Ich hätte mir bei der FSA auch lieber Zeppeline gewünscht, aber der Rest ist in Ordnung

  • oh mein gott!!! …meine gebete wurden erhört!!! 😀 …riesen landschaft wird bald das planungsstadium verlassen!!!

  • Bei den Gebäuden haben mAn die Japsen klar die Nase vorn – allein die Raketenwerfer gefallen mir da nicht so (hier wären große Einzelraketen wie beim Scudsturm in C&C Generals mAn schöner gewesen)…

    Bei den Fliegern können mich, nach wie vor, an sich nur die Preußen überzeugen…

  • Mist, jetzt hat doch der französische Erbteil zugeschlagen und ich bin bei der RoF- Vorbestellung weich geworden.

    Kann man Dystopian Wars auch auf Rezept bekommen?

  • Passt das Gelände größentexhnisch zum Classic battletech? Die Segen nähmlich richtig gelungen aus

    • Jein…Mechs sind in meinen Augen einen Tick zu groß. Die DW-Gebäude die ich habe gingen zwar im Groben und es wäre tolerierbar. Allerdings sind die Gebäude fast alle nur Level 1 hoch.
      Ich würde mir das an Deiner Stelle mal in einem Laden genau anschauen…

      • Wenn man es nicht zu genau nimmt, dann past es optisch, wenn auch der Maßstab nicht wirklich der gleiche ist.

  • Das sieht mal wieder gut aus!
    Besonders auf meine Preußen Verstärkung freu ich mich.
    Nur das Design des Preußen-Turm gefällt mir da nich so. Irgendwie zu rund und glatt.
    Naja und zum FSA-Roboter-Flyer spar ich mir den Kommentar und schließe mich zahlreichen Vorrednern an.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen