von BK-Christian | 06.11.2012 | eingestellt unter: Dystopian Legions

Dystopian Legions: Inhalt der Starter

Spartan Games machen ihr eigenes Unboxing und zeigen uns den Inhalt der Startersets für Dystopian Legions.

Empire of the Blazing Sun Starter Set contents Kingdom of Britannia Game Card

Die einzelnen Starter beinhalten folgende Modelle:

Models from Empire of the Blazing Sun Starter Set Models from Federated States of America Starter Set Models from Kingdom of Britannia Starter Set Models from Prussian Empire Starter Set

Und weil Ihr vermutlich schon alle ziemlich neugierig seid, arbeitet Dennis schon an unserem großen Review.

Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Angebot der Woche: 30% auf Dystopian Wars/Legions

17.10.2016
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Spartan Games: Umfrage und Gewinnchance

16.10.201612
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Dystopian Wars/Legions: Vertriebsänderungen

28.09.201614

Kommentare

  • Auf das Review bin ich auch schon sehr gespannt, zumal ich mich immer noc hnicht für eine Fraktion entscheiden kann.

  • Hallo, habe am Donnerstag mein Britannia Starterpaket und die 2 Musiker erhalten.
    Ja das Starterpack ist wirklich prall gefüllt. Quickstarterregelbuch das man schon vom Download her kennt, 24 Würfel, “Maßband”, Spielkarten Tokensheet, Stat Sheet und Acrylic Ruler, alles von sehr guter Qualität. Die 14 Figuren des Starters und die 2
    unterschiedlichen Musiker sind aus Metall und was ich sehr schön finde ALLE unterschiedlich. Die Rauchschwaden der Skyhussars sind aus Resin.
    Ich persönlich finde die Figuren sehr gut verarbeitet mit minimalen Aufwand sind diese entgradet und gebaset. (war zumindestens bei mir so)
    Ich hoffe das Spartan Games die Einzigartigkeit der einzelnen Modelle fortsetzt, was ein individueslleres Aussehen der einzelnen Trupps zur Folge hätte. Es kursierten ja schon Bilder der Line Infantry mit 2 neuen Modellen. (1 kniend, 1 stehend)
    In der Dezember Vorankündigung gibt es ja unter anderem ein neues Modell des Spezialisten (Line Infantrie mit Flammenwerfer) und ein normaler Line Infanterist im Doppelpack angekündigt. (z.B. bei Fantasyladen vorbestellbar). Der Lineinfanterist entspricht dem des Starters.Hoffe dem kann man gut den Kopf abtrennen und umpositionieren um die Individualität fortzusetzen. Bei den andern Fraktionen ist das normale Modell des Doppelpacks meiner meinung nach keins aus dem Starterpack. Weiterhingibts im Dezember Charaktermodelle, Fahrzeuge und Spezialisten für jede Fraktio, sehen alle genial aus.So das wars erstmal. Hoffe auf noch mehr folgende Modelle und glaube Dystopian Wars hat mich auch schon infiziert……..und gegenbenenfalls denke ich schon über eine zweite DL Fraktion nach^^

    • Update!!! Habe nochmal genauer nachgeschaut. Der Line Infanterist im neuen Spezialistenpack (Release im Dezember) ist doch ein neues Modell, entsprach nur einem Modell das im Vorfeld auf dem Starterpackbogen zu sehen war und dann doch durch ein anderes (denn von mir angesprochem knienden Modell ersetzt wurde) schlimm wenn man die eigenen Minis schon nicht mehr auseinanderhalten kann. Sorry für diesen Fehler.

  • Ich habe auch die Starter der Briten und Preußen seit letztem Freitag und kann die hier bereits geäußerten Eindrücke nur bestätigen. Für ca. 45 Euro sind die Starter wirklich gut gefüllt mit 24 Würfeln (je 8 in einer Farbe wegen dem erweiterten Spartan-Würfelsystem), dem relativ dicken ersten A5-Regelwerk, einem 8-Zoll-Maßstab (entspricht einem Range Band), Counter- und Statistiksheet – und natürlich die Zinn-Figuren.

    Insgesamt finde ich die Minis von der Qualität her gut. Wie von Mattdog angesprochen fällt positiv auf, dass in den Startern jede Figur eine einzigartige Pose aufweist. Auch in der Medic- bzw. Drummer-Erweiterungsbox hat Spartan mitgedacht und liefert zwei deutlich unterschiedliche Posen ab. Damit sind die Figuren besser als die Infanterie von Warmachine, die mit ihren 3-4 Posen in einer 10 Mann-Einheit schnell langweilen. Qualitativ kommt man aber nicht an Top-Hersteller wie Corvus Belli oder Freebooters heran. (Aber Dystopian Legions in zugegebenermaßen kein Skirmisher sondern ein mittelgroßes Wargame.) Es fällt vor allem das alte Problem bei Einteil-Miniaturen auf, dass die Figuren im Profil sehr gut aussehen, von der Seite aber etwas flach wirken. Das ist vor allem bei einigen Köpfen der Standard-Infanterie der Fall. Die Detail sind aber mehr als stimmig.

    Insgesamt ein sehr guter Einstieg in das neue System. Die Regeln lesen sich solide an und sind mit dem neuen Würfelsystem und der stärkeren Kartenkomponente auch eigenständig genug, um auf dem 28mm Markt bestehen zu können.

  • 45€ für einen Starter, der so gefüllt ist? Das dürfte in Sachen Preis/Leistungsverhältnis ganz oben mitspielen. Coole Sache!

  • Macht ja echt ‘nen sehr soliden Eindruck!

    Ich bin ziemlich gespannt, wie die nächsten Fraktionen aussehen werden, gerade die Truppen des Covenant.

    • Ich hatte meine Bestellung letzten Freitag bekommen – dachte ich.
      Denn statt des Starters für Dystopian Legions hatte der Versandhändler einen Starter für Dystopian Wars eingepackt. Da lohnt sich doch die Vorbestellung sechs Wochen im Voraus.
      Ich könnte mir echt in den ***** beißen, wenn ich die schwärmerischen Kommentare hier lese, während ich darauf warten muss, dass das richtige Paket nachgeschickt wird.

  • Die Jungs gibts auch bei Radaddel 😉

    “Spartan Games Produkte sind unter anderem bei unseren Partnern Fantasy Warehouse und Fantasyladen erhältlich.”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen