von Dennis | 15.02.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Dreamforge: Weitere Sturmtruppen

Dreamforge zeigt weitere Bilder der Sturmtruppen und erste eines kompletten Trupps samt Unterstützung.

Dreamforge - Command Squad Dreamforge - Command Officer Dreamforge - Forward Observer Dreamforge - Grenadier Dreamforge - Light Anti-Tankgun and Crew Dreamforge - Rifleman Dreamforge - Sturmtruppen Squad

First shots of an assembled Squad, command squad and support.

Keep in mind these are multi-part metal minis. There are five standing/running leg poses and to kneeling leg poses. A total of seven weapons choices and the ability to choose what weapons to assemble with any leg set, as well as the ability to customize the pose by twisting the torso and heads.

Here we have a five man squad.
Quelle: Dreamforge
Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Infinity

Infinity: Aristeia! Charaktere

29.06.20173
  • Reviews
  • Science-Fiction

Review: Black Earth U.E.F. Hulk Battlesuit

28.06.20176
  • Warhammer 40.000

Forge World: Neues Regelbuch für die Horus Heresy

28.06.20171

Kommentare

  • hmm …. irgendwie sehen die arme zu tief angesetzt aus, daß wirkt einfach falsch, als wenn der hals von der rüstung überstreckt wird. zu sehen im ersten bild figur 2 und 3. sonst sehr solide arbeit, weiß zu gefallen.

    • Hm, sehe was du meinst. Aber die Arme sind ja extra, wenn ich das richtig verstehe, also vielleicht sind die einfach zu tief angeklebt und man kann das dann selbst richtig machen?

      Ansonsten feinfein, die Modelle. Irgendwie dachte ich aber, die wären Plaste/Resin, nicht Metall. Schade.

    • die sind nur getuscht, damit man die details sieht. für mich die z.zt. schönsten scifi-soldaten!

  • Auf der hersteller seite steht einer neben einem aktuellen spacemarien, und die sind in etwar gleich hoch

  • Wie auch bei der Mantic Warpath Corporation sind mir hier die Beine im Vergleich zu den recht massigen Oberkörpern zu dürr geraten. Vor allem in den Kniegelenken.

    Ansonsten sind das verdammt schicke SciFi Soldaten und wirklich gute Miniaturen.

    PS:
    Die Waffen sind mit ihren Anleihen an deutsches WW II Schießgerät auch ein bisschen zu retro meiner Meinung nach.

  • Nett, erinnern an Jin’roh in diese Kombi aus Körperpanzerung und dem MG.
    Wo bekommt man denn in Deutschland Sachen von Dreamforge?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen