von BK-Christian | 25.12.2012 | eingestellt unter: Allgemeines

Drake: Indiegogo Update

Heute schauen wir mal wieder bei der Indiegogo-Kampagne von Drake rein.

Zum einen zeigen wir Euch das Introvideo, das es hier bisher noch nicht zu sehen gab:

DRAKE is an up coming Miniature Wargame being produced by ACTION GAMES out of Vancouver BC, Canada. We are creating an exciting line of miniatures, as well as a completely new game system to use them with. Check out the page “For the Wargamer” on this website if you are already into this awesome hobby and want the real deal!

The game of DRAKE combines elements of CCG’s (Collectible Card Game’s) with high quality white metal miniatures of beautiful Dragons and their deadly minions. Each force has their own separate deck of spell cards, many of which can be played to interrupt the actions of opponents. Creation and Construction cards allow you to “Summon” warrior beasts, flying enchanted creatures, and powerful energy nexus’ as you need them on the battlefield. Enhancement cards give you many options to “Beef up” your troops with deadly ability bonuses. Human servants as well as the great Dragons smaller minions called “Cousins” form the starting tabletop troops of your force. Everything else is called forth as you need it!

Fast paced and involving DRAKE allows for quick responsive actions and enjoyable player involvement; especially on your opponents turn.

FEEL THE POWER!

Darüber hinaus gab es zuletzt ein bemaltes Modell zu sehen, das Spiel kommt also voran.

Drake Glypton bemalt

Außerdem haben sich inzwischen einige Render-Konzepte angesammelt:

Drake garrick selects Drake ghed Drake priestess Drake princess

Die Kampagne ist immer noch weit von ihrem Ziel entfernt, in den verbleibenden 17 Tagen müssen noch über 80 Prozent des ersten Zielwerts angesammelt werden.

Quelle: Drake bei Indiegogo

Link: Action Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Allgemeines

Adventskalender: Tür 15

15.12.20172
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Chronicle X: Weitere Previews

15.12.20172
  • Allgemeines

Trolls under the Bridge: Lemmy

15.12.2017

Kommentare

  • Hm…wundert mich nicht, dass die Kampagne nicht läuft.

    Eine Mischung aus TT und Sammelkartenspiel? Nee…
    Da werden uralte Spielkonzepte als ganz neu und innovativ verkauft. Ob ich mir nun meine Zauber und Fähigkeiten aus einer Liste zusammensetze, oder im Form eines Kartendecks, ist spieltechnisch ja völlig wumpe.

    Das Video: Dasist ja furchtbar. da sitzt ein Typ und labert 11 Minuten lang, ohne wirklich was zu sagen. Warum zeigt er die Karte nicht vernünftig als Vollbild, sondern hält sie in der Hand, wo man eh nichts erkennen kann. Was sollen diese Aufnahmen von hinten? Sollen die das ganz auflockern? Soll das ein Kunstgriff sein? Wie wäre es denn statt dessen mit einer Visualisierung der Regeln?

    Was uns zu den Regeln bringt. Davon erfährt man auch nichts, bis auf die Tatsache, dass es Anführer in Form eines Drachen geben wird (das Konzept sein Armee um einen besonderen Anführer, der die zentrale Rolle spielt ist ja auch sooo neu), dass man Kreaturen beschwören kann und diese dann boosten kann…irgendwie hat das was von Magic…

    Figuren: Das sieht gar nicht sooo schlecht aus. Obwohl die Frauen mit den Balonbrüsten nicht mein Fall sind. Das finde ich nicht sexy sondern albern. Aber hier Gefährt man auch eigentlich nichts. Was für ein Maßstab? Sieht von den Proportionen her eher nach 1/72 aus.

  • Ok, auf der HP erfährt man doch noch einiges. Einiges Sachen sind ganz interessant. Ob interessant genug um dort zu investieren? ich denke nicht für mich, auf jeden Fall nicht um es vor zu finanzieren.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen