von BK-Christian | 08.08.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Deep Wars: Finanzierung weiterer Modelle

Je mehr Vorbestellungen eingehen, desto schnell kommen weitere Neuheiten.

Auf diese Weise wollen Anti Matter Games die Palette von Deep Wars weiter ausbauen.

 

Conjuror of the Ethers Clal-Chk Warrior Cephalid Necrologist Big Game Hunter

Almost all of the miniatures are done for the starter sets, including the two additional miniatures per force and the commanders for the forces, but we need to keep things moving for the sculptors and take advantage of the time left before DeepWars launches. We spent the early part of the year on concept art for the rulebook, and as such, there are many more finished concepts for miniatures that are already done. We are running a pledge drive to get these new miniatures made in the next three months so they can be ready to ship when DeepWars launches.

The goal will be to hit a target number of $1500 to produce one new medium-sized miniature (30mm base), and an additional miniature for every $1500 afterwards. If things go well we will add in other minis, including some of the larger pieces. This pledge drive includes any of the regular pledges to the right, special deals of 30% off on final boxed sets and rulebooks. These package deals ship when the starter sets and the rulebooks are done in November.

Once a reinforcement miniature is unlocked, supporters may add the figure to their existing pledges by sending in an additional $6.

Quelle: Anti Matter Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Infinity
  • Kings of War

Adventskalender: Tür 16

16.12.20171
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Core Space: Kickstarter endet heute!

16.12.2017
  • Science-Fiction

Artel “W” Miniatures: Neuheiten

16.12.2017

Kommentare

  • Ich bedauere es eigentlich das man Kickstarter-Unterstützer wohl noch ziemlich lange auf die gewünschten Sachen warten muß. Währendessen man schon einige Minis seperat erhalten kann. Da bin ich nicht sonderlich interessiert noch mehr zu erwerben, bevor ich die ersten Minis in der Hand halte. Kann natürlich auch verstehen, dass die ein bißchen Cash-Flow brauchen, aber schade finde ich es trotzdem.

    • Die Sachen hier erscheinen zum Launch von Deep Wars, es gibt also, soweit ich das auf der Homepage gesehen habe, keine Wartezeiten.
      Ist bei den Kickstarter-Sachen eigentlich immer so, dass du das Zeug bekommst, sobald es erscheint, und manchmal irgendwelche Stretch Goals, etc. später nachgeschickt werden, aber immer ->sobald sie fertig sind<-.
      Dass du als Backer die Waren erhältst, nachdem die bereits im Laden stehen, habe ich noch nicht gesehen.

      • Ich bin mir da nicht so sicher. Habe gestern mit Battlefield Berlin telefoniert wegen des Reaper-Bones Kickstarters. Der Mitarbeiter meinte das einige durch den Kickstarter finanzierte Minis schon vor der “Hauptsendung” der Pledges (März 2013?) verfügbar sein werden. Kann natürlich sein das er sich irrt oder ich ihn falsch verstanden habe.
        Würde aber imho gerade dort Sinn machen, da die Formen warscheinlich nicht alle gleichzeitig gedengelt werden können. Find ich persönlich auch nicht weiter schlimm, der eigentliche Anreiz bei solchen Kickstartern ist ja eher der günstigere Preis oder exklusive Bonusminis.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen