von BK-Christian | 12.09.2012 | eingestellt unter: Science-Fiction

Dark Age: Toxic Abomination

Dark Age Games präsentieren ein schickes Preview für Dark Age.

Toxic Abomination

As you can see, the Toxic Abomination joins his recently released generic Skarrd cousin as one of the largest models in the Dark Age miniatures line. This beast is Father Curwen’s largest engine of destruction and will soon be stomping through the enemy lines crushing bodies, melting flesh and collapsing lungs along the way.
Between its weapon suite of a toxic sprayer throwing gouts of boiling filth, a standard burst gun, and the crushing might of its assault fist, the Toxic Abomination is a real killer. Combine all of this with the virulent and toxic gases clouding around the beast and the potential Toxic Psychogenics that can augment it further… and you have one hell of a destructive force.

Quelle: Dark Age

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Science-Fiction
  • Star Wars

Star Wars Legion: Boots on the Ground

18.12.20174
  • Infinity

Infinity: Druze Bayram Security Sectorial

18.12.201710
  • Science-Fiction

Diehard Miniatures: Walter the Warbot Preview

18.12.2017

Kommentare

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen