von Dennis | 06.11.2012 | eingestellt unter: Terrain / Gelände, Veranstaltungen

Crisis 2012: Stronghold Terrain

Im gestrigen Coverage haben wir euch eine kleine Übersicht über die verschiedenen Spieltische und Dioramen gegeben. Was Stronghold Terrain mitgebracht hatten am vergangenem Samstag, wollten wir euch im Detail zeigen.

Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain

Auf der Teddybärenfellmatte mit den schicken Geländestücken von Elmar und Mirco trafen eine Imperiumsarmee und Tiermenschenhorde aufeinander. Das Ganze wurde gekonnt in Szene gesetzt und ein Panoramabild abgerundet.

Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain

Es gab allerdings nicht nur das Diorama zu bestaunen, sondern auch ihre Range zu erstehen. Darunter auch ein paar nette Pre-Releases, wie die neuen Dächer und der “Denker” für das Plumpsklo.

Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain Crisis 2012 - Stronghold Terrain

Beide Produkte dürften zeitnah auch regulär erhältlich sein.

Link: Stronghold Terrain

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

PWork: Dark Gotham Matte

15.12.20173
  • Infinity
  • Terrain / Gelände

Antenocitis: KS Updates und Undertown Preorder

14.12.20173
  • Terrain / Gelände

Adventskalender: Tür 12

12.12.201720

Kommentare

  • Super Spieltisch mit 1A Gelände!!!!

    Es gibt auch ein super Tutorial zum Erstellen der “Spielmatte” aus Bärenfell. Kann ich nur empfehlen. Bin mir jetzt nur nicht sicher ob das Elmar oder Mirco erstellt hat. Es hat mich aber zum Nachmachen animiert. Leider ist mein Ergebnis nichtmal halb so schön geworden. ;-))

  • Bitte sagt mir, dass das kein echtes Bärenfell ist. Für das ein Bär sterben musste. Damit hier jemand etwas buschigeres Gras auf seinem Tabletop-Tisch hat.
    Ist ja nicht so als gäbe es nicht andere Optionen…

  • Die Mauern haben neue Zaun inlays.

    Ich hoffe die ersetzen jetzt nicht die Alten ich hab keine Lust mir die aus China selber bestellen zu müssen nur weil die “Mauer” noch nicht ganz fertig ist.

  • Na und? Sind Teddybären keine Lebewesen?? Habt wohl alle keine Kinder!
    Möchte euch mal sehen, wie ihr den Kleinen beibringt, dass ihre Teddys für das Hobby vom Papa gehäutet werden mussten…:-D

  • Die Backsteinmauern würden wunderbar ns Malifaux-Setting passen. Leider erkenne ich auf keinem der Bilder den Preis. Weiß da jemand schon mehr?

  • HMMM… also da haben mich die anderen Dioramen und Spielplatten auf der Crisis mehr begeistert. Finde die Strongholdsachen ganz okay, aber den Preis hat es auch in sich. Dafür kann man schon überlegen es selber zu bauen. 😉
    Aber der Typ auf dem Klo ist echt gelungen!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen