von Christian/Fritz | 02.01.2012 | eingestellt unter: Fantasy

Coolminiornot: Confrontation Griffon

Die letzten Miniatur der 5. Veröffentlichungswelle von Confrontation ist da: ein Greif.

Dieser kann optional beritten oder unberitten zusammengebaut werden.

Die Miniatur aus Resin ist exklusiv im CMON-Onlineshop verfügbar und der Preis liegt bei stolzen 99,99 Dollar.

Quelle: Coolminiornot

Christian/Fritz

bald 32 Jahre alt, Einstieg ins Hobby erfolgte mit Hero Quest vor nunmehr bald 19 Jahren. Bevorzugt Skirmish-Spiele. Aktuelle Projekte: Warte sehnsüchtig auf den Hell Dorado Inferno Kickstarter KRam, Freebooter's Fate, diverese Kleinbaustellen.

Ähnliche Artikel
  • Runewars

Runewars: Latari-Elfen Armeeset

19.08.2017
  • Warhammer / Age of Sigmar

Forge World: Rogue Idol

19.08.2017
  • Fantasy
  • Kickstarter

Zealot Miniatures: Minotauren Kickstarter

19.08.2017

Kommentare

  • Oehm, nein. Nicht fuer den Preis. Das ist offensichtlich der Greif, der fuer Confrontation4 prepainted gedacht war. Da gibt es fuer weniger deutlich schoeneres. Aber schoen fuer Komplettisten.

  • uh, mir war gar nicht bewusst, dass es auch mal so hässliche confrontation minis gab 😐

    • Dieses häßliche Ding ist eine Neuveröffentlichung und hat es vorher noch nicht gegeben – bzw. Rackham Enterteinment hatte sich nicht getraut den herauszubringen.

      • Die Mini kam raus, es wurden aber nur ein paar zusammen mit Vorabs der Armeebox an einige Leute gegeben. Und das Teil sieht gar nichtso schlecht aus. Warum man aber eine Kunststoffmini mitsamt Prepaint als Werbung für die Resinmini nimmt…

  • Was sie sich dabei gedacht haben, grade wo man gegen den Blutinsel-Greifen ja beim besten Willen nichts sagen kann… Das Modell hier jedenfalls kann ihm nicht das Wasser reichen.

  • Also 100 Dollar für diese Miniatur sind sicherlich deutlich übertrieben. Wie schon angedeutet ist das hier wohl ein Modell aus der Pre-Painted Zeit von Confrontation, dementsprechend sieht es auch aus. Da gibt es deutlich schönere und günstigere Greifen von verschiedenen Herstellern.

    Schade, die sollten lieber die ganz alten Confrontaion Minis aus der Zinnphase im Auge behalten als diese Minis. Geld machen werden sie damit imho wohl kaum…

  • Mein erster Gedanke war dass der aussieht wie eine Schleich Figur.

    Ich fand die Preise bisher schon übertrieben, aber das setzt dem ganzen echt die Krone auf.

  • Ich mag die alten Confrontation-Minis eigentlich sehr gerne, aber dieser Greif ist halt wirklich nichts besonderes. Der Preis ist genau wie bei den anderen Remakes leider viel zu hoch. Mal gespannt wie lange diese überteuerten Remakes rauskommen, kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das viele Minis geordert werden.

  • Seufz… was soll man sagen: Mit den Prepaintminiaturen für Fantasy stürzte Rahman im freien Fall ab – und das leider zu recht 🙁

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen