von Dennis | 22.03.2012 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Con: Bilder von der BitBox 2012

Am letzten Wochenende fand die erste BitBox in Mülheim statt.

BitBox 2012 BitBox 2012 BitBox 2012 BitBox 2012

BitBox 2012 BitBox 2012 BitBox 2012

Das Konzept des Tabletopflohmarkts wurde gelungen umgesetzt, es gab eine große Auswahl alter Miniaturen in teils beachtlichem Zustand (viele Originalverpackte Sachen). Viele Schätze, teils mit 20 Jahren oder mehr auf dem Buckel.

BitBox 2012 BitBox 2012 BitBox 2012 BitBox 2012

Im Bistro gab es ein paar Demorunden zu Freebooters Fate und Infinity.

BitBox 2012 BitBox 2012 BitBox 2012

Der Erlös der Tischmieten wurde dem Jugendhaus St. Barbara gestiftet.

An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Franz Sander für die Organisation.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario 2018: Noch wenige Wochen

09.12.20171
  • Veranstaltungen

Bitbox SüdWest: Dieses Wochenende

15.11.20172
  • Community
  • Veranstaltungen

Ad Arma Tabletop Convention 2018

14.11.20172

Kommentare

  • Wow, da werde ich glatt neidisch, wenn ich all die alten Boxen und Minis sehe! Sieht nach einer gelungenen Veranstaltung aus, leider dann doch nicht meine Gegend, sonst hätte ich mir das gerne angeschaut.

  • Der Hammer! Ich habe auf den Bildern schon mehr Schätze und Kleinodien gefunden, als ich normalerweise in einem Jahr zu Gesicht bekomme… Allein der Drachentitan, dem ich seit Jahren hinterherjage…

    Irgendwie bin ich jetzt echt deprimiert, dass ich mich nicht doch ins Auto gesetzt habe…

  • War echt ne super veranstaltung, großes lob. Nur ein Schild am Eingang, mit verweis auf die Demo-Spiele währe nett gewesen, da man die leicht übersehen hat. Und so schlecht für den Kontostand war das gar net, die Preise waren größtenteils echt human bis spottbillig 😀

  • Ja, wirklich schade, dass ich das nicht auf dem Schirm hatte. Vor allem die Box mit den vielen Sigmaritenschwestern für Mortheim hätte mich sehr interessiert – ich hätte die wohl samt und sonders aufgekauft.

    Scheint ja eine glungene Sache gewesen zu sein.

  • Eine sehr schöne IndoorPlatte für Infinity. Das System macht auf solchen Tischen erst richtig Spaß. Warum der Erbauer das Teil nicht mal im o12-Forum vorgestellt hat, ist mir ein Rätzel

  • Hui, das sind ja alles Boxen, wie ich sie noch gut in Erinnerung habe, nachdem ich jetzt nach fast 20 Jahren Abstinenz wieder ins Hobby schnuppere… 🙂

    • ja außer hier 😉 versuche schon täglich hier reinzugucken, aber nicht immer drinne…aber ich sehe gerade, dass ist einfach durchgerutscht bei mir -_- na toll…also das nächste mal 🙂

  • Ui, das war sicher spannend.
    Und auf dem 3 Bild gleich die Empress von Mega Blocks.
    Na, wenn die nicht weggegangen ist…..
    ;D

  • Hat der Händler rechts oben eine online seite, oder ist er ein Privatmann?

    War wohl eine super Veranstsltung

  • Hallo Zusammen, ich möchte mich wirklich noch mal bedanken
    Das war eine Superveranstalltung. Natürlich steht und fällt sowas mit den Ausstellern und Zuschauern. Es war eigentlich eine Familien zusammen Führung.
    So jetzt genug gesülzt, es gibt Neuigkeiten. In Zukunft wird es die BITBOX zweimal im Jahr geben. Dann an einem Sonn oder Feiertag. In der Zeit von 10 oder 11 – 15 Uhr.
    So eine Art Frühschoppen. Der nächste Termin wird sehr Warscheinlich Der 3 Oktober sein, der Tag der deutschen Einheit.
    Ihr könnt ja mal schreiben was ihr davon haltet.
    Gruß vom alten Käpt’n

  • Ich musste mich leider entscheiden ob ich auf die Action in Rheindahlen fahre oder zur BitBox. Die Action hatte gewonnen, da mein Verein ebenfalls dort war. Ich wäre wirklich gerne auf der ersten BitBox gewesen. Wenn ich die Bilder so sehe bin ich schon etwas neidisch.

    Daher freut mich die Info das weitere Termine geplant sind für die BotBox. Das Nächste mal bin ich auf jeden Fall dabei.

  • argh ne grundbox starship troopers für 25€ 🙁

    verdammt das die veranstaltung am andern ende deutschlands war

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen